Unbenannt-1
Unbenannt-1
Filter

Frankreich

AIX

AIX

Provence

AIX

Nicht umsonst hat Eric Kurver für seinen AIX das Motto »Great Rosé & Great Places« gewählt. Er wünscht sich, dass die Menschen schöne, erfreuliche, bewegende, ruhige, sinnliche und aufregende Momente des Lebens mit seinem Rosé noch intensiver genießen. Mit dem AIX ist ihm das Kunststück gelungen, ein unbeschwert leichtes, typisch französisches »savoir vivre«-Gefühl und höchste Qualität in einem leicht zugänglichen, gleichzeitig seriösen Wein zu verbinden. Einfach zu trinken, aber komplex genug, um Preise zu gewinnen: Nach längerer Suche fand Kurver in Jouques in der Nähe von Aix-en-Provence ein Weingut namens Domaine de la Grande Séouve, das für sein Vorhaben optimal geeignet war: weitgehend unbekannt, aber mit ca. 75 Hektar groß genug und in Bezug auf Weinberge, Rebstöcke und Mitarbeiter mit hervorragendem Qualitätspotenzial ausgestattet.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

AIX Rosé
AOP Coteaux d'Aix en Provence
2022
Grenache 60%, Syrah 20%, Cinsault 20%
13 %
 €

Der Wein:

AIX Rosé

Klassifizierung:

AOP Coteaux d'Aix en Provence

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Grenache 60%, Syrah 20%, Cinsault 20%

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €

Frankreich

Alphonse Mellot

Alphonse Mellot

Sancerre

Alphonse Mellot

Auf dem Weingut Alphonse Mellot in Sancerre wirken die Liebe zur Natur, zum Boden, zur Rebe sowie das Können, also das Winzerhandwerk, wunderbar zusammen. Die Meisterwerke, die aus dieser Symbiose entstehen, sind herausragende Sauvignon blancs und Pinot Noirs. Die Geschichte der Familie Mellot als Winzer und Weinhändler lässt sich bis 1513 zurückverfolgen. Seit mehr als 500 Jahren also schreibt die Familie Mellot an der Weinbauhistorie von Sancerre mit. Während dieser langen Zeit hat sie wesentlich dazu beigetragen, das 1.400-Seelen-Dorf in der internationalen Weinwelt bekannt zu machen. Nicht umsonst wird die Stellung des Weinguts Alphonse Mellot in Sancerre häufig so beschrieben: „hors concours“ – ohne Konkurrenz.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

 %
 €

Der Wein:

Klassifizierung:

Jahrgang:

Rebsorten:

Alkoholgehalt:

 %

EVP:

 €

Portugal

Altano

Altano

Dourotal

Altano

Bio Siegel *

Das nahe der spanischen Grenze am oberen Douro gelegene Weingut Altano gehört zu den vor allem für ihre hervorragenden Portweine bekannten Symington Family Estates. Auf Altano werden ausgezeichnete trockene Weine produziert; z.B. der Altano Douro Doc Tinto (rot) aus den Rebsorten Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Barroca und der Altano Douro Doc Branco (weiß) aus den Sorten Malvasia Fina, Viosinho, Moscatel Galego. Beide sind Douro DOC-Weine, die aufgrund ihres hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses für den Fachhandel und die Gastronomie attraktive Möglichkeiten bieten. Der Altano Quinta Do Ataíde Reserva aus 100 % Touriga Nacional zählt heute bereits zu den besten trockenen Rotweinen aus dem Douro-Tal. Seit 2007 wird auch ein Tinto mit organischen Methoden erzeugt: Die etwa 30 Jahre alten Reben wachsen im Vilariça-Tal im Nordosten der Douro-Region, die Weinberge werden seit 2002 biologisch bewirtschaftet.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Altano Douro White
Douro DOC
2022
Malvasia Fina, Viosinho, Rabigato, Moscatel Galego
12,5 %
 €

Der Wein:

Altano Douro White

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Malvasia Fina, Viosinho, Rabigato, Moscatel Galego

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Altano Douro Red
Douro DOC
2021
Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Barroca
13,5 %
 €

Der Wein:

Altano Douro Red

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Barroca

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Rewilding Edition Red
Douro DOC
2021
13,5 %
n.a. €

Der Wein:

Rewilding Edition Red

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

n.a. €
Altano Organic Red *
Douro DOC
2021
Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
14 %
 €

Der Wein:

Altano Organic Red *

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Altano Organic Rosé *
Douro DOC
2021
Tinta Roriz, Tinta Barroca, Tinta Cão
12,5 %
 €

Der Wein:

Altano Organic Rosé *

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Tinta Roriz, Tinta Barroca, Tinta Cão

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Altano Reserva White
Douro DOC
2020
Viosinho, Arinto, Gouveio
13,5 %
 €

Der Wein:

Altano Reserva White

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Viosinho, Arinto, Gouveio

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Altano Reserva Tinto/Red
Douro DOC
2020
Touriga Nacional, Touriga Franca, Field blend
13,5 %
 €

Der Wein:

Altano Reserva Tinto/Red

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga Franca, Field blend

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Quinta do Ataide Red
Douro DOC
2017
Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
14,5 %
 €

Der Wein:

Quinta do Ataide Red

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2017

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Quinta do Ataide Vinha do Arco
Douro DOC
2016
Touriga Nacional
14,5 %
 €

Der Wein:

Quinta do Ataide Vinha do Arco

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2016

Rebsorten:

Touriga Nacional

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €

Italien

Altesino

Altesino

Toskana

Altesino

Zwischen den Hügeln östlich von Montalcino erhebt sich der Palazzo Altesi, ein wunderbares altes Bauwerk aus dem 14 Jahrhundert, seit 2002 im Besitz von Elisabetta Gnudi Angelini. Altesino macht immer wieder mit bahnbrechenden Innovationen von sich reden. Es war das erste Gut in Montalcino, welches eine Einzellage – den Montosoli – als Cru separat vinifizierte und auf den Markt brachte. Durch den modernen, 2007 vollendeten Keller, können nunmehr die Trauben nach Schwerkraftprinzip und perfekt klimatisiert schonend verarbeitet werden. Die Brunelli di Montalcino werden ausschließlich in großen, traditionellen Eichenholzfässern ausgebaut. Der Brunello di Montalcino »Montosoli« zählt heute zu den authentischsten und begehrtesten Weinen Italiens und wird Jahr für Jahr mit höchsten Bewertungen ausgezeichnet. Aber auch der »einfache« Rosso di Montalcino spiegelt deutlich die Handschrift und das Potenzial der Region wider. Altesino, übrigens auch ein Pionier in Sachen Grappa, brachte 1977 den ersten gutseigenen Grappa auf den Markt.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Bianco di Toscana
IGT
2021
Chardonnay, Viognier, Vermentino
13 %
 €

Der Wein:

Bianco di Toscana

Klassifizierung:

IGT

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Chardonnay, Viognier, Vermentino

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Rosso di Toscana
IGT
2021
Sangiovese, Merlot, Cabernet Sauvignon
14,5 %
 €

Der Wein:

Rosso di Toscana

Klassifizierung:

IGT

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Sangiovese, Merlot, Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Rosso di Montalcino
DOC
2020
Sangiovese
14 %
 €

Der Wein:

Rosso di Montalcino

Klassifizierung:

DOC

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Brunello di Montalcino
DOCG
2018
Sangiovese
14,5 %
 €

Der Wein:

Brunello di Montalcino

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Brunello di Montalcino Riserva
DOCG
2017
Sangiovese
14,5 %
 €

Der Wein:

Brunello di Montalcino Riserva

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2017

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Brunello di Montalcino Montosoli
DOCG
2018
Sangiovese
15 %
 €

Der Wein:

Brunello di Montalcino Montosoli

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

15 %

EVP:

 €
Alte d'Altesi
IGT
2018
Sangiovese, Merlot, Cabernet Sauvignon
15 %
 €

Der Wein:

Alte d'Altesi

Klassifizierung:

IGT

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Sangiovese, Merlot, Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt:

15 %

EVP:

 €
Palazzo Altesi
IGT
2018
Sangiovese
14,5 %
 €

Der Wein:

Palazzo Altesi

Klassifizierung:

IGT

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Sant’Antimo Vin Santo
DOC
2012
Trebbiano, Malvasia
16,5 %
 €

Der Wein:

Sant’Antimo Vin Santo

Klassifizierung:

DOC

Jahrgang:

2012

Rebsorten:

Trebbiano, Malvasia

Alkoholgehalt:

16,5 %

EVP:

 €

Argentinien

Altos las Hormigas

Altos las Hormigas

Mendoza Valle de Uco

Altos las Hormigas

Bio Siegel *

Die Finca Altos Las Hormigas in Luján de Cuyo, 1995 gegründet, liegt südöstlich von Mendoza, eingebettet zwischen der majestätischen Andenkordillere im Westen und einer Hügelkette im Osten, wodurch ein Mikroklima mit idealen Temperaturen entsteht. Die Fokussierung auf die Rebsorte Malbec, ein Stil, der eher an Südfrankreich erinnert als an Übersee sowie die Betonung des Terroirs und die damit verbundene Wertschätzung für den Ursprung des Weines zeichnet Altos Las Hormigas aus. Für jedes Terroir ließen die aus der Toskana stammenden Gründer Antonio Morescalchi und Alberto Antonini in Zusammenarbeit mit dem bekannten Terroir-Experten Pedro Parra geomorphologische Karten anfertigen, die auch das Mikroklima abbilden. In Luján de Cuyo, in Gualtallary und den im Valle de Uco gelegenen Lagen Vista Flores und Altamira entstehen einzigartige, charaktervolle Malbecs, die ihre Herkunft auf das Beste widerspiegeln: jeder für sich ein Unikat!

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Colonia Las Liebres Bonarda Clásica *
Mendoza
2021
Bonarda
13,5 %
 €

Der Wein:

Colonia Las Liebres Bonarda Clásica *

Klassifizierung:

Mendoza

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Bonarda

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Colonia Las Liebres *
Mendoza
2021
Cabernet Franc
13 %
 €

Der Wein:

Colonia Las Liebres *

Klassifizierung:

Mendoza

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Cabernet Franc

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Altos Las Hormigas La Danza
Mendoza
2020
Malbec
13,5 %
 €

Der Wein:

Altos Las Hormigas La Danza

Klassifizierung:

Mendoza

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Malbec

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Altos Las Hormigas La Danza Orgánico *
Mendoza
2020
Malbec
13,5 %
 €

Der Wein:

Altos Las Hormigas La Danza Orgánico *

Klassifizierung:

Mendoza

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Malbec

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Altos Las Hormigas Tinto *
Mendoza
2019
Bonarda, Malbec, Semillón
13 %
 €

Der Wein:

Altos Las Hormigas Tinto *

Klassifizierung:

Mendoza

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Bonarda, Malbec, Semillón

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Altos Las Hormigas Blanco
Mendoza
2022
Semillón, Chenin Blanc, Pedro Gimenez
11,5 %
 €

Der Wein:

Altos Las Hormigas Blanco

Klassifizierung:

Mendoza

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Semillón, Chenin Blanc, Pedro Gimenez

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Altos Las Hormigas Malbec Clásico
Mendoza
2020
Malbec
13,5 %
 €

Der Wein:

Altos Las Hormigas Malbec Clásico

Klassifizierung:

Mendoza

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Malbec

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Altos Las Hormigas Terroir Luján de Cuyo *
Luján de Cuyo
2019
Malbec
13,5 %
 €

Der Wein:

Altos Las Hormigas Terroir Luján de Cuyo *

Klassifizierung:

Luján de Cuyo

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Malbec

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Altos Las Hormigas Terroir Valle de Uco
Valle de Uco
2019
Malbec
13,5 %
 €

Der Wein:

Altos Las Hormigas Terroir Valle de Uco

Klassifizierung:

Valle de Uco

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Malbec

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Altos Las Hormigas Malbec Reserve
Valle de Uco
2019
Malbec
13,5 %
 €

Der Wein:

Altos Las Hormigas Malbec Reserve

Klassifizierung:

Valle de Uco

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Malbec

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Altos Las Hormigas Appellation Altamira
Valle de Uco
2020
Malbec
13,5 %
 €

Der Wein:

Altos Las Hormigas Appellation Altamira

Klassifizierung:

Valle de Uco

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Malbec

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Altos Las Hormigas Gualtallary
Valle de Uco
2021
Malbec
13,5 %
 €

Der Wein:

Altos Las Hormigas Gualtallary

Klassifizierung:

Valle de Uco

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Malbec

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Meteora *
Mendoza
2021
Malbec
13,5 %
 €

Der Wein:

Meteora *

Klassifizierung:

Mendoza

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Malbec

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Los Amantes *
Mendoza
2021
Malbec
13,5 %
 €

Der Wein:

Los Amantes *

Klassifizierung:

Mendoza

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Malbec

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Burbujas de Los Andes Brut Rosé
Mendoza
2019
Malbec
11,5 %
 €

Der Wein:

Burbujas de Los Andes Brut Rosé

Klassifizierung:

Mendoza

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Malbec

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €

Spanien

Alvaro Palacios DOQ Priorat

Alvaro Palacios DOQ Priorat

Priorat

Alvaro Palacios DOQ Priorat

Einer jener jungen Winzer, die das mystische, von Mönchen und Klöstern geprägte Priorat vor über 20 Jahren aus einem langen Dornröschenschlaf weckten, war der aus der Rioja stammende Alvaro Palacios. Er erweckte die uralte Weinbautradition der Region zu neuem Leben, erkannte das enorme Potenzial der Schieferböden und der bis zu hundertjährigen Garnacha- und Carineña-Reben, brachte neues, französisch inspiriertes Wein-Denken und Know-how mit, setzte von Anfang an auf Top-Qualität, baute im Dorf Gratallops ein Weingut und stellte bald auf biodynamische Bewirtschaftung um. Die Weinberge von Alvaro liegen auf Hängen in bis zu 1.000 m Höhe. Das Klima ist heiß und trocken, große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sorgen für den Aroma-reichtum der Trauben. Palacios’ Priorat-Weine zählen längst zu den gefragtesten Spaniens: reif, aromareich, würzig, konzentriert und aufgrund des Schieferbodens (Licorella) sehr mineralisch.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Camins del Priorat
DOQ Priorat
2022
40% Garnacha, 15%Cariñena, 21% Cabernet Sauvignon, 18% Merlot, 6% Syrah
14,5 %
 €

Der Wein:

Camins del Priorat

Klassifizierung:

DOQ Priorat

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

40% Garnacha, 15%Cariñena, 21% Cabernet Sauvignon, 18% Merlot, 6% Syrah

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Les Terrasses
DOQ Priorat
2021
70% Garnacha, 30% Cariñena
14,5 %
 €

Der Wein:

Les Terrasses

Klassifizierung:

DOQ Priorat

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

70% Garnacha, 30% Cariñena

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Gratallops Ví de Vila – Erst ab Herbst 2024 verfügbar
DOQ Priorat
2022
70% Garnacha, 30% Cariñena
13,5 %
n.a. €

Der Wein:

Gratallops Ví de Vila – Erst ab Herbst 2024 verfügbar

Klassifizierung:

DOQ Priorat

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

70% Garnacha, 30% Cariñena

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

n.a. €
Finca Dofí – ab Herbst 2024 verfügbar
DOQ Priorat
2022
93% Garnacha, 7% Cariñena
14 %
n.a. €

Der Wein:

Finca Dofí – ab Herbst 2024 verfügbar

Klassifizierung:

DOQ Priorat

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

93% Garnacha, 7% Cariñena

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

n.a. €
La Baixada – ab Herbst 2024 verfügbar
DOQ Priorat
2022
97% Garnacha. 3% weiße Rebsorten: Garnacha blanca, Macabeo
14 %
n.a. €

Der Wein:

La Baixada – ab Herbst 2024 verfügbar

Klassifizierung:

DOQ Priorat

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

97% Garnacha. 3% weiße Rebsorten: Garnacha blanca, Macabeo

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

n.a. €
Les Aubaguetes – ab Herbst 2024 verfügbar
DOQ Priorat
2022
86% Garnacha, 13% Cariñena. 1% weiße Rebsorten: Garnacha blanca, Macabeo
13,5 %
n.a. €

Der Wein:

Les Aubaguetes – ab Herbst 2024 verfügbar

Klassifizierung:

DOQ Priorat

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

86% Garnacha, 13% Cariñena. 1% weiße Rebsorten: Garnacha blanca, Macabeo

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

n.a. €
L'Ermita – ab Herbst 2024 verfügbar
DOQ Priorat
2022
88% Garnacha, 8% Cariñena, 3% Picapoll. 2% weiße Rebsorten: Garnacha blanca, Macabeo, Pedro Xímenez
14 %
n.a. €

Der Wein:

L'Ermita – ab Herbst 2024 verfügbar

Klassifizierung:

DOQ Priorat

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

88% Garnacha, 8% Cariñena, 3% Picapoll. 2% weiße Rebsorten: Garnacha blanca, Macabeo, Pedro Xímenez

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

n.a. €

Italien

Ampeleia

Ampeleia

Maremma Toskana

Ampeleia

Bio Siegel *

»Ein Wein wie Seide, fließend und elegant.« – Das war 2002 das Ziel der Gründer von Ampeleia. Jahre danach hat sich das in mehrfacher Hinsicht wohl einzigartige Maremma-Weingut im Top-Qualitätssegment etabliert. Ampeleia ist in 20 Jahren zu einer großen tatkräftigen Familie zusammengewachsen, in der jeder seine Stärken einbringt und deren Spiritus Rector, Betriebsleiter und Önologe Marco Tait ist. Marco ist nach wie vor begeistert von der Vielfalt der Böden, der Natur in drei verschiedenen Höhenlagen und dem phänomenalen Potenzial für den Weinbau. Er kennt alle Parzellen des Weingutes, deren Eigenheiten und Entwicklung genau: »Ich bin mit den Weingärten mitgewachsen. Je besser ich sie kenne, umso besser kann ich im Keller arbeiten.« 2009 stellte Marco Tait auf biologische und auf biodynamische Landwirtschaft, seit 2015 sind die Weine zertifiziert. Auf den weit im Umkreis verstreuten Parzellen werden hauptsächlich sechs Rebsorten kultiviert – jede Sorte auf dem jeweils bestgeeigneten Boden und Höhenlagen: vorwiegend Cabernet Franc und Sangiovese, weiters Carignano, Grenache, Mourvèdre und Alicante.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Unlitro *
IGT Toscana Rosso
2021
Alicante Nero (Grenache) 50%, Sangiovese 30%, Carignano, Mourvedre, Alicante Bouschet
12 %
 €

Der Wein:

Unlitro *

Klassifizierung:

IGT Toscana Rosso

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Alicante Nero (Grenache) 50%, Sangiovese 30%, Carignano, Mourvedre, Alicante Bouschet

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Bianco di Ampeleia *
IGT Toscana Bianco
2021
Trebbiano (90%), Malvasia, Ansonica
10,5 %
 €

Der Wein:

Bianco di Ampeleia *

Klassifizierung:

IGT Toscana Bianco

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Trebbiano (90%), Malvasia, Ansonica

Alkoholgehalt:

10,5 %

EVP:

 €
Rosato di Ampeleia *
IGT Toscana Rosato
2021
Carignano (80%), Alicante Nero (20%)
11,5 %
 €

Der Wein:

Rosato di Ampeleia *

Klassifizierung:

IGT Toscana Rosato

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Carignano (80%), Alicante Nero (20%)

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Alicante Nero *
IGT Toscana Alicante Nero
2021
Alicante Nero
13 %
 €

Der Wein:

Alicante Nero *

Klassifizierung:

IGT Toscana Alicante Nero

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Alicante Nero

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Cabernet Franc *
IGT Toscana Cabernet Franc
2021
Cabernet Franc
13 %
 €

Der Wein:

Cabernet Franc *

Klassifizierung:

IGT Toscana Cabernet Franc

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Cabernet Franc

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Ampeleia *
IGT Toscana Cabernet Franc
2019
Cabernet Franc
13 %
 €

Der Wein:

Ampeleia *

Klassifizierung:

IGT Toscana Cabernet Franc

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Cabernet Franc

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €

Deutschland

Andreas Bender

Andreas Bender

Mosel und Pfalz

Andreas Bender

Binnen weniger Jahre hat es Andreas Bender geschafft, sich als Produzent hochklassiger Mosel- und Pfalz-Weine zu etablieren, die viel Trinkfreude und ein hervorragendes Preis-Qualitätserhältnis bieten. Bender, der 20 Hektar an der Mosel bewirtschaftet, kooperiert mit Winzern in der Pfalz, die nach seinen hohen Qualitätsvorgaben für ihn Trauben produzieren. Er legt größten Wert auf sorgfältige Weingartenarbeit, sucht sich jeweils die besten Lagen und selektioniert daraus die besten Trauben für seine Weine. Bender verbindet hohen Qualitätsanspruch, ein Gefühl für gute Böden und erstklassiges Traubengut, traditionelles Winzerhandwerk, behutsame, zurückhaltende Kellerarbeit ohne großartigen technischen Aufwand. In der Pfalz produziert er drei Cuvées (rot, weiß, rosé) sowie reinsortige, anspruchsvolle Qualitätsweine – Pinot Noir, Merlot und Cabernet Sauvignon. Und aus hervorragenden Lagen an Mosel und Ruwer seine Rieslinge: der schlanke, mineralische Paulessen in moderner, trockener Stilistik, der feinherbe Dajoar und der klassisch edelsüße Hofpäsch, in der jeweiligen »Zenit« Variante den Höhepunkt des Weinschaffens markierend!

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Weißburgunder
Qualitätswein b.A. Mosel
2020/2022
Weißburgunder
13 %
 €

Der Wein:

Weißburgunder

Klassifizierung:

Qualitätswein b.A. Mosel

Jahrgang:

2020/2022

Rebsorten:

Weißburgunder

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Grauburgunder
Qualitätswein b.A. Mosel
2021/2022
Grauburgunder
13 %
 €

Der Wein:

Grauburgunder

Klassifizierung:

Qualitätswein b.A. Mosel

Jahrgang:

2021/2022

Rebsorten:

Grauburgunder

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Gewürztraminer
Qualitätswein b.A. Mosel
2021
Gewürztraminer
13 %
 €

Der Wein:

Gewürztraminer

Klassifizierung:

Qualitätswein b.A. Mosel

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Gewürztraminer

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Paulessen Riesling trocken
Qualitätswein b.A. Mosel
2021/2022
Riesling
11,5 %
 €

Der Wein:

Paulessen Riesling trocken

Klassifizierung:

Qualitätswein b.A. Mosel

Jahrgang:

2021/2022

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Schweicher Annaberg Riesling trocken
Qualitätswein b.A. Mosel
2021/2022
Riesling
12 %
 €

Der Wein:

Schweicher Annaberg Riesling trocken

Klassifizierung:

Qualitätswein b.A. Mosel

Jahrgang:

2021/2022

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Hofberger Riesling trocken
Qualitätswein b.A. Mosel
2022
Riesling
12 %
n.a. €

Der Wein:

Hofberger Riesling trocken

Klassifizierung:

Qualitätswein b.A. Mosel

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

n.a. €
Paulessen Zenit Riesling trocken
Qualitätswein b.A. Mosel
2020
Riesling
12 %
 €

Der Wein:

Paulessen Zenit Riesling trocken

Klassifizierung:

Qualitätswein b.A. Mosel

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Ockfener Bockstein Riesling Auslese
Qualitätswein m.P. Mosel
2021
Riesling
11 %
 €

Der Wein:

Ockfener Bockstein Riesling Auslese

Klassifizierung:

Qualitätswein m.P. Mosel

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

11 %

EVP:

 €
Dajoar Zenit Riesling feinherb
Qualitätswein b.A. Mosel
2019
Riesling
11,5 %
 €

Der Wein:

Dajoar Zenit Riesling feinherb

Klassifizierung:

Qualitätswein b.A. Mosel

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Mehringer Blattenberg Kabinett
Qualitätswein m.P. Mosel
2018
Riesling
8,5 %
 €

Der Wein:

Mehringer Blattenberg Kabinett

Klassifizierung:

Qualitätswein m.P. Mosel

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

8,5 %

EVP:

 €
Mehringer Blattenberg Kabinett
Qualitätswein m.P. Mosel
2021
Riesling
9 %
n.a. €

Der Wein:

Mehringer Blattenberg Kabinett

Klassifizierung:

Qualitätswein m.P. Mosel

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

9 %

EVP:

n.a. €
Leiwener Laurentiuslay Kabinett
Qualitätswein m.P. Mosel
2020/2021
Riesling
8 %
 €

Der Wein:

Leiwener Laurentiuslay Kabinett

Klassifizierung:

Qualitätswein m.P. Mosel

Jahrgang:

2020/2021

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

8 %

EVP:

 €
Schweicher Annaberg Spätlese
Qualitätswein m.P. Mosel
2014/2017
Riesling
8,5 %
n.a. €

Der Wein:

Schweicher Annaberg Spätlese

Klassifizierung:

Qualitätswein m.P. Mosel

Jahrgang:

2014/2017

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

8,5 %

EVP:

n.a. €
Dhron Hofberger Spätlese
Qualitätswein m.P. Mosel
2021
Riesling
8 %
 €

Der Wein:

Dhron Hofberger Spätlese

Klassifizierung:

Qualitätswein m.P. Mosel

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

8 %

EVP:

 €
Hofpäsch Annaberg Auslese
Qualitätswein m.P. Mosel
2021
Riesling
7,5 %
 €

Der Wein:

Hofpäsch Annaberg Auslese

Klassifizierung:

Qualitätswein m.P. Mosel

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

7,5 %

EVP:

 €
Hofpäsch Zenit Laurentiuslay
Qualitätswein m.P. Mosel
2019
Riesling
7,5 %
n.a. €

Der Wein:

Hofpäsch Zenit Laurentiuslay

Klassifizierung:

Qualitätswein m.P. Mosel

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

7,5 %

EVP:

n.a. €
Hofpäsch Zenit Annaberg
Qualitätswein m.P. Mosel
2018
Riesling
7,5 %
n.a. €

Der Wein:

Hofpäsch Zenit Annaberg

Klassifizierung:

Qualitätswein m.P. Mosel

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

7,5 %

EVP:

n.a. €
Dhron Hofberger Auslese
Qualitätswein m.P. Mosel
2015
Riesling
7,5 %
n.a. €

Der Wein:

Dhron Hofberger Auslese

Klassifizierung:

Qualitätswein m.P. Mosel

Jahrgang:

2015

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

7,5 %

EVP:

n.a. €
Der Weiße BENDER
Qualitätswein b. A. Pfalz
2022
Riesling, Weißburgunder, Sauvignon Blanc
11,5 %
 €

Der Wein:

Der Weiße BENDER

Klassifizierung:

Qualitätswein b. A. Pfalz

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Riesling, Weißburgunder, Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Der Rosé BENDER
Qualitätswein b. A. Pfalz
2022
Pinot Noir, Merlot, Cabernet Sauvignon
11,5 %
 €

Der Wein:

Der Rosé BENDER

Klassifizierung:

Qualitätswein b. A. Pfalz

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Pinot Noir, Merlot, Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Der Rote BENDER
Qualitätswein b. A. Pfalz
2021
Pinot Noir, Merlot, Cabernet Sauvignon
13 %
 €

Der Wein:

Der Rote BENDER

Klassifizierung:

Qualitätswein b. A. Pfalz

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Pinot Noir, Merlot, Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Pinot Noir
Qualitätswein b. A. Pfalz
2020
Pinot Noir
13 %
 €

Der Wein:

Pinot Noir

Klassifizierung:

Qualitätswein b. A. Pfalz

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Pinot Noir

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Merlot
Qualitätswein b. A. Pfalz
2021
Merlot
13 %
 €

Der Wein:

Merlot

Klassifizierung:

Qualitätswein b. A. Pfalz

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Merlot

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Cabernet Sauvignon
Qualitätswein b. A. Pfalz
2017
Cabernet Sauvignon
13,5 %
 €

Der Wein:

Cabernet Sauvignon

Klassifizierung:

Qualitätswein b. A. Pfalz

Jahrgang:

2017

Rebsorten:

Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Riesling Sekt
Deutscher Sekt
2020
Riesling
12,5 %
 €

Der Wein:

Riesling Sekt

Klassifizierung:

Deutscher Sekt

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Rosé Sekt
Deutscher Sekt
2019
Spätburgunder, Cabernet Sauvignon, Merlot
12,5 %
 €

Der Wein:

Rosé Sekt

Klassifizierung:

Deutscher Sekt

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Spätburgunder, Cabernet Sauvignon, Merlot

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €

Portugal

Anselmo Mendes

Anselmo Mendes

Vinho Verde

Anselmo Mendes

Anselmo Mendes erzeugt in drei Unterregionen der DOC Vinho Verde Weine aus drei Rebsorten, die entweder sortenrein vinifiziert oder miteinander verschnitten werden: Alvarinho in Melgaço und Monção (Minho-Tal), Loureiro im Lima-Tal und Avesso in der Unterregion Baião, am Douro. Seine Lieblingssorte Alvarinho hat Anselmo Mendes bis ins Detail erforscht. Heute gilt er zwischen Minho und Algarve als Spitzenerzeuger; seine Weine werden Jahr für Jahr zu den Besten des Landes gekürt und auch auf internationaler Ebene hoch bewertet. Seine Weinberge bewirtschaftet er nachhaltig und umweltschonend. Traditionelle Methoden bei der Weinbereitung, wie die Mazeration und die Gärung von Weißweinen in großen Holzbottichen, werden neben modernen Techniken, wie z.B. Edelstahl-tanks genutzt. Aufgrund der unterschiedlichen Böden und Höhenlagen bietet Mendes ein vielfältiges Sortiment. Allen Weinen gemein ist ihr trockener, mineralischer Stil.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

3 Rios
DOC Vinho Verde
2022
Alvarinho, Loureiro, Avesso
12 %
 €

Der Wein:

3 Rios

Klassifizierung:

DOC Vinho Verde

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Alvarinho, Loureiro, Avesso

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Muros Antigos Escolha
DOC Vinho Verde
2022
Alvarinho, Loureiro, Avesso
12 %
 €

Der Wein:

Muros Antigos Escolha

Klassifizierung:

DOC Vinho Verde

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Alvarinho, Loureiro, Avesso

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Muros Antigos Loureiro
DOC Vinho Verde
2022
Loureiro
12,5 %
 €

Der Wein:

Muros Antigos Loureiro

Klassifizierung:

DOC Vinho Verde

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Loureiro

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Muros Antigos Alvarinho
DOC Vinho Verde Alvarinho Monção e Melgaço
2022
Alvarinho
12,5 %
 €

Der Wein:

Muros Antigos Alvarinho

Klassifizierung:

DOC Vinho Verde Alvarinho Monção e Melgaço

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Alvarinho

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Contacto Alvarinho
DOC Vinho Verde Alvarinho Monção e Melgaço
2022
Alvarinho
12,5 %
 €

Der Wein:

Contacto Alvarinho

Klassifizierung:

DOC Vinho Verde Alvarinho Monção e Melgaço

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Alvarinho

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Muros de Melgaço
DOC Vinho Verde Alvarinho Monção e Melgaço
2021
Alvarinho
12,5 %
 €

Der Wein:

Muros de Melgaço

Klassifizierung:

DOC Vinho Verde Alvarinho Monção e Melgaço

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Alvarinho

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Expressões
DOC Vinho Verde Alvarinho Monção e Melgaço
2019
Alvarinho
12,5 %
 €

Der Wein:

Expressões

Klassifizierung:

DOC Vinho Verde Alvarinho Monção e Melgaço

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Alvarinho

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Curtimenta
DOC Vinho Verde Alvarinho Monção e Melgaço
2021
Alvarinho
12,50 %
 €

Der Wein:

Curtimenta

Klassifizierung:

DOC Vinho Verde Alvarinho Monção e Melgaço

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Alvarinho

Alkoholgehalt:

12,50 %

EVP:

 €
Parcela Única
DOC Vinho Verde Alvarinho Monção e Melgaço
2020
Alvarinho
13 %
 €

Der Wein:

Parcela Única

Klassifizierung:

DOC Vinho Verde Alvarinho Monção e Melgaço

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Alvarinho

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Tempo
DOC Vinho Verde Alvarinho Monção e Melgaço
2017
Alvarinho
12,50 %
 €

Der Wein:

Tempo

Klassifizierung:

DOC Vinho Verde Alvarinho Monção e Melgaço

Jahrgang:

2017

Rebsorten:

Alvarinho

Alkoholgehalt:

12,50 %

EVP:

 €
Pardusco
DOC Vinho Verde
2020
Alvarelhão, Pedral, Verdelho, Feijão
12 %
 €

Der Wein:

Pardusco

Klassifizierung:

DOC Vinho Verde

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Alvarelhão, Pedral, Verdelho, Feijão

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Pardusco Private
DOC Vinho Verde
2017
Alvarelhão
12,5 %
 €

Der Wein:

Pardusco Private

Klassifizierung:

DOC Vinho Verde

Jahrgang:

2017

Rebsorten:

Alvarelhão

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Loureiro Private
DOC Vinho Verde
2020
Loureiro
12 %
 €

Der Wein:

Loureiro Private

Klassifizierung:

DOC Vinho Verde

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Loureiro

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Sparkling Rosé Alvarelhão Private
DOC Vinho Verde
2019
Alvarelhão
12 %
 €

Der Wein:

Sparkling Rosé Alvarelhão Private

Klassifizierung:

DOC Vinho Verde

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Alvarelhão

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €

Italien

Baron Longo

Baron Longo

Südtirol

Baron Longo

Bio Siegel *

Die Weinbau-Tradition der Familie Baron Longo-Liebenstein zu Wellenburg und Langenstein reicht bis ins 17. Jh. zurück und wird vom jungen Baron Anton Longo mit Hingabe und Sorgfalt weiterentwickelt: »Wir arbeiten in Harmonie mit der Natur und legen besonderen Wert auf die traditionelle Anbauweise. So gelingt es uns, die einzigartigen Eigenschaften der unterschiedlichen Reben zu interpretieren und das Beste aus jeder Traube hervorzuholen.« Die seit 2017 biologisch bewirtschafteten 20 Hektar reichen von der Gemarkung Neumarkt auf 240 Metern bis hinauf nach Montan in einen Naturpark auf über 1.000 m Höhe. Die geschmackliche Vielfalt ist den unterschiedlichen Böden aus Moränenschutt, Flusskieseln, Kalk und Porphyr zu verdanken, ebenso den klimatischen Superlativen, wo zwischen der Tageshitze und der Kühle der Nacht in Verbindung mit den Fallwinden aus den Bergen tägliche Temperaturschwankungen von über 20°C die Regel sind. So entwickeln die Reben eine ganz besonders vielschichtige Aromatik. Ab Jahrgang 2020 sind die Weine biozertifiziert, ab 2023 auch von Demeter zertifiziert.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Felix Anton Weiß *
IGT Dolomiten
2022
Chardonnay, Pinot Bianco
13 %
 €

Der Wein:

Felix Anton Weiß *

Klassifizierung:

IGT Dolomiten

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Chardonnay, Pinot Bianco

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Felix Anton Rosé *
IGT Dolomiten
2022
Merlot
13 %
 €

Der Wein:

Felix Anton Rosé *

Klassifizierung:

IGT Dolomiten

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Merlot

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Felix Anton Rot *
IGT Dolomiten
2020
Cabernet Sauvignon , Cabernet Franc, Petit Verdot, Lagrein, Merlot
13 %
 €

Der Wein:

Felix Anton Rot *

Klassifizierung:

IGT Dolomiten

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Cabernet Sauvignon , Cabernet Franc, Petit Verdot, Lagrein, Merlot

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Urgestein *
IGT Dolomiten
2022
Sauvignon Blanc
13,5 %
 €

Der Wein:

Urgestein *

Klassifizierung:

IGT Dolomiten

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Liebenstein *
IGT Dolomiten
2019
Pinot Bianco, Chardonnay
13 %
 €

Der Wein:

Liebenstein *

Klassifizierung:

IGT Dolomiten

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Pinot Bianco, Chardonnay

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Liebenstein *
IGT Dolomiten
2020
Pinot Bianco, Chardonnay
13,5 %
 €

Der Wein:

Liebenstein *

Klassifizierung:

IGT Dolomiten

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Pinot Bianco, Chardonnay

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Wellenburg *
IGT Dolomiten
2019/2020
Cabernet Sauvignon, Merlot
13,5 %
 €

Der Wein:

Wellenburg *

Klassifizierung:

IGT Dolomiten

Jahrgang:

2019/2020

Rebsorten:

Cabernet Sauvignon, Merlot

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Schlossberg *
IGT Dolomiten
2021
Pinot Bianco
13,5 %
 €

Der Wein:

Schlossberg *

Klassifizierung:

IGT Dolomiten

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Pinot Bianco

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Langenstein *
IGT Dolomiten
2021
Chardonnay
13,5 %
 €

Der Wein:

Langenstein *

Klassifizierung:

IGT Dolomiten

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Chardonnay

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €

Italien

Borgoluce

Borgoluce

Valdobbiadene Venetien

Borgoluce

Bio Siegel *

Seit Goethe gilt Italien nördlich der Alpen als Sehnsuchtsort. Dass diese Liebe auch heute entfacht werden kann zeigt ein Vorzeige-Betrieb wie das Weingut Borgoluce. Nachhaltig, innovativ, modern, elegant, autark, traditionell: alles Attribute, die in diesem traumhaft gelegenen Betrieb vereint werden. Eine eigene Landwirtschafts- und Energieproduktion ergänzen die hochindivi duellen, feinperligen und wunderbar mineralischen Prosecchi des hügeligen Conegliano, selbst an einen naturtrüben Prosecco Gaiante hat man sich getraut.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Gaiante Prosecco
Prosecco DOC Treviso Frizzante
n.V.
Glera
11 %
 €

Der Wein:

Gaiante Prosecco

Klassifizierung:

Prosecco DOC Treviso Frizzante

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Glera

Alkoholgehalt:

11 %

EVP:

 €
Gaiante Prosecco
Prosecco DOC Treviso Brut
n.V.
Glera
11,5 %
 €

Der Wein:

Gaiante Prosecco

Klassifizierung:

Prosecco DOC Treviso Brut

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Glera

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Gaiante Prosecco Rosé
Prosecco Rosé D.O.C. Treviso Brut Millesimato
2021
Glera, Pinot Noir
11,5 %
 €

Der Wein:

Gaiante Prosecco Rosé

Klassifizierung:

Prosecco Rosé D.O.C. Treviso Brut Millesimato

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Glera, Pinot Noir

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Lampo Prosecco
Prosecco DOC Treviso Brut
n.V.
Glera
11,50 %
 €

Der Wein:

Lampo Prosecco

Klassifizierung:

Prosecco DOC Treviso Brut

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Glera

Alkoholgehalt:

11,50 %

EVP:

 €
Rosariflesso
Spumante Rosè Extra Brut
n.V.
Chardonnay, Pinot Noir
11,5 %
 €

Der Wein:

Rosariflesso

Klassifizierung:

Spumante Rosè Extra Brut

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Chardonnay, Pinot Noir

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Prosecco Superiore Brut
Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Brut
n.V.
Glera
11,5 %
 €

Der Wein:

Prosecco Superiore Brut

Klassifizierung:

Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Brut

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Glera

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Prosecco Superiore Extra Dry
Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Extra Dry
n.V.
Glera
11,5 %
 €

Der Wein:

Prosecco Superiore Extra Dry

Klassifizierung:

Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Extra Dry

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Glera

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Rive di Colalto Extra Brut
Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Extra Brut
2021
Glera
11,5 %
 €

Der Wein:

Rive di Colalto Extra Brut

Klassifizierung:

Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Extra Brut

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Glera

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Rive di Colalto Extra Dry
Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Extra Dry
2021
Glera
11,5 %
 €

Der Wein:

Rive di Colalto Extra Dry

Klassifizierung:

Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Extra Dry

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Glera

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Sui Lieviti *
Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Brut Nature Bio
2020/2021
Glera
11,5 %
 €

Der Wein:

Sui Lieviti *

Klassifizierung:

Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Brut Nature Bio

Jahrgang:

2020/2021

Rebsorten:

Glera

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Fotonico *
Vino bianco naturalmente frizzante Bio
n.V.
Verschieden Rebsorten aus eigenem Anbau
11 %
 €

Der Wein:

Fotonico *

Klassifizierung:

Vino bianco naturalmente frizzante Bio

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Verschieden Rebsorten aus eigenem Anbau

Alkoholgehalt:

11 %

EVP:

 €
Cabernet IGT
Cabernet Marca Trevigiana IGT
2020
Cabernet
12,5 %
 €

Der Wein:

Cabernet IGT

Klassifizierung:

Cabernet Marca Trevigiana IGT

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Cabernet

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Capifosso Rosso IGT
Rosso Colli Trevigiani IGT
2019
Merlot, Cabernet Sauvignon
13,5 %
 €

Der Wein:

Capifosso Rosso IGT

Klassifizierung:

Rosso Colli Trevigiani IGT

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Merlot, Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €

Italien

Camerani – Corte Sant’Alda

Camerani – Corte Sant’Alda

Valpolicella Venetien

Camerani – Corte Sant’Alda

Bio Siegel *

Marinella Camerani produziert in Mezzane di Sotto, wenige Kilometer nördlich von Verona, einige der elegantesten und anspruchsvollsten Weine der Region Valpolicella. Nicht opulente oder vordergründige Weine sucht Marinella, sondern Tiefe, Frische und Trinkfreude sollen die Weine bei aller Langlebigkeit und Kraft prägen. 1986 fasste sie den mutigen Entschluss, Winzerin zu werden. Sie funktionierte das Ferienhaus der Familie zum Weingut Camerani – Corte Sant’Alda um und ging daran, die einzelnen Lagen, deren Böden und Mikroklimata systematisch und wissenschaftlich zu studieren, ließ von Geologen Bodenprofile erstellen, genaue Terroir- und Lagenkarten anfertigen, fragte erfahrene Winzer, suchte Rat bei Agronomen und Önologen. Von glühendem Pioniergeist beseelt, renovierte sie bestehende Weingärten, erwarb neue hinzu, passte die Pflanzdichte den jeweiligen topographischen Gegebenheiten der Lage sowie den Rebsorten an. Heute zählt Marinella Camerani zu jener Handvoll von Spitzenwinzern im Valpolicella, die einen kleinen, überschaubaren Familienbetrieb führen, biodynamisch arbeiten und hervorragende Qualität produzieren.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Soave »Corte Sant Alda« *
DOC
2021
80 % Garganega, 20 % Trebbiano di Soave
12,5 %
 €

Der Wein:

Soave »Corte Sant Alda« *

Klassifizierung:

DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

80 % Garganega, 20 % Trebbiano di Soave

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
»Inti« Garganega *
IGT
2021
Garganega
12,5 %
 €

Der Wein:

»Inti« Garganega *

Klassifizierung:

IGT

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Garganega

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Agathe »Anfora« Rosato *
IGT
2022
Molinara
12,5 %
 €

Der Wein:

Agathe »Anfora« Rosato *

Klassifizierung:

IGT

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Molinara

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Valpolicella »Cà Fiui« *
DOC
2021
40 % Corvina, 40 % Corvinone, 20 % Rondinella
12,5 %
 €

Der Wein:

Valpolicella »Cà Fiui« *

Klassifizierung:

DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

40 % Corvina, 40 % Corvinone, 20 % Rondinella

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Valpolicella Ripasso Sup. »Campi Magri« *
DOC
2019
40 % Corvina, 40 % Corvinone, 20 % Rondinella
13,5 %
 €

Der Wein:

Valpolicella Ripasso Sup. »Campi Magri« *

Klassifizierung:

DOC

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

40 % Corvina, 40 % Corvinone, 20 % Rondinella

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Valpolicella Superiore Poderecastagne *
DOC
2018
20 % Corvina, 50 % Corvinone, 20 % Rondinella
und weitere Rebsorten
12,5 %
 €

Der Wein:

Valpolicella Superiore Poderecastagne *

Klassifizierung:

DOC

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

20 % Corvina, 50 % Corvinone, 20 % Rondinella
und weitere Rebsorten

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Amarone »Valmezzane« *
DOCG
2016
Corvina, Corvina grossa, Rondinella
15,5 %
 €

Der Wein:

Amarone »Valmezzane« *

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2016

Rebsorten:

Corvina, Corvina grossa, Rondinella

Alkoholgehalt:

15,5 %

EVP:

 €
Amarone »Mithas« *
DOCG
2012
Corvina, Corvina grossa, Rondinella
15,5 %
 €

Der Wein:

Amarone »Mithas« *

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2012

Rebsorten:

Corvina, Corvina grossa, Rondinella

Alkoholgehalt:

15,5 %

EVP:

 €
Recioto della Valp. »Corte Sant'Alda« *
DOCG
2018
Corvina grossa, Rondinella
15 %
 €

Der Wein:

Recioto della Valp. »Corte Sant'Alda« *

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Corvina grossa, Rondinella

Alkoholgehalt:

15 %

EVP:

 €

Italien

Cantine Due Palme

Cantine Due Palme

Salento Apulien

Cantine Due Palme

Die 1989 gegründete Genossenschaftskellerei Due Palme im apulischen Salento beweist, dass Qualität und Menge kein Widerspruch sind. Sie ist eine der größten, innovativsten und erfolgreichsten Kooperativen Süditaliens: rund 900 Winzer, ca. 2.200 Hektar, 9 Millionen Flaschen Jahresproduktion, 90% (!) Exportquote – von den USA über Deutschland bis Japan, modernste Kellerei und Labortechnik, perfektes Weingartenmanagement. Due Palme ist das Werk ihres Gründers, Leiters und »Präsidenten« Angelo Maci, aus der vierten Generation einer Winzerfamilie und ein rastloser Pionier in Bezug auf Qualität und Technologie. Er war es, der apulische Weine auf die internationalen Weinkarten gebracht hat. Maci bemüht sich besonders um lokale Rebsorten wie Negroamaro, Primitivo und Susumaniello, aus denen saubere, klare, tiefdunkelrote, fruchtbetonte Weine produziert werden. Besonders am Herzen liegt dem Präsidenten auch die Erhaltung der traditionellen, auf Klima und Boden Apuliens optimal abgestimmten Reberziehungsform »Alberello Pugliese« – bei der die Rebstöcke ohne Pfähle und Drahtrahmen als freistehende Einzelbüsche gezogen werden.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Santa Caterina
IGP Salento
2022
Chardonnay
12 %
 €

Der Wein:

Santa Caterina

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Chardonnay

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Bagnara
IGP Salento
2022
Fiano
12,5 %
 €

Der Wein:

Bagnara

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Fiano

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Passo a Due
IGP Salento
2022
Vermentino, Malvasia Bianca
12,5 %
 €

Der Wein:

Passo a Due

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Vermentino, Malvasia Bianca

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Tinaia
IGP Salento
2022
Chardonnay
12,5 %
 €

Der Wein:

Tinaia

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Chardonnay

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Rosalita
IGP Salento Rosato
2022
Negroamaro
12,5 %
 €

Der Wein:

Rosalita

Klassifizierung:

IGP Salento Rosato

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Negroamaro

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Corerosa
IGP Salento Rosato
2022
Susumaniello, Primitivo
12,5 %
 €

Der Wein:

Corerosa

Klassifizierung:

IGP Salento Rosato

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Susumaniello, Primitivo

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Canonico
IGP Salento
2021
Negroamaro
12,5 %
 €

Der Wein:

Canonico

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Negroamaro

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Don Cosimo
IGP Salento
2021
Primitivo
13,5 %
 €

Der Wein:

Don Cosimo

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Primitivo

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Montecoco
Salice Salentino Rosso DOP
2020
Negroamaro, Malvasia Nera
12,5 %
 €

Der Wein:

Montecoco

Klassifizierung:

Salice Salentino Rosso DOP

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Negroamaro, Malvasia Nera

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Brindisi Rosso Camarda
Salice Salentino Rosso DOP
2020
Negroamaro, Malvasia Nera
12,5 %
 €

Der Wein:

Brindisi Rosso Camarda

Klassifizierung:

Salice Salentino Rosso DOP

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Negroamaro, Malvasia Nera

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
San Gaetano
Primitivo di Manduria DOP
2021
Primitivo di Manduria
14,5 %
 €

Der Wein:

San Gaetano

Klassifizierung:

Primitivo di Manduria DOP

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Primitivo di Manduria

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
San Gaetano Riserva
Primitivo di Manduria DOP Riserva
2018
Primitivo di Manduria
14 %
 €

Der Wein:

San Gaetano Riserva

Klassifizierung:

Primitivo di Manduria DOP Riserva

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Primitivo di Manduria

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Albrizzi
IGP Salento
2020
Cabernet Sauvignon, Primitivo
13,5 %
 €

Der Wein:

Albrizzi

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Cabernet Sauvignon, Primitivo

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Serre Susumaniello
IGP Salento
2021
Susumaniello
13,5 %
 €

Der Wein:

Serre Susumaniello

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Susumaniello

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Priamo
IGP Salento
2019
Nero di Troia, Malvasia Nera
13,5 %
 €

Der Wein:

Priamo

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Nero di Troia, Malvasia Nera

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Serenere
IGP Salento
2021
Malvasia Nera
13,5 %
 €

Der Wein:

Serenere

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Malvasia Nera

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Selvamara
IGP Salento
2021
Negroamaro
13,5 %
 €

Der Wein:

Selvamara

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Negroamaro

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Ettamiano
IGP Salento
2020
Primitivo
14,5 %
 €

Der Wein:

Ettamiano

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Primitivo

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Selvarossa Riserva
Salice Salentino DOP Riserva
2019
Negroamaro, Malvasia Nera
14,5 %
 €

Der Wein:

Selvarossa Riserva

Klassifizierung:

Salice Salentino DOP Riserva

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Negroamaro, Malvasia Nera

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Selvarossa Riserva Terra
Salice Salentino DOP Riserva
2011
Negroamaro, Malvasia Nera
15 %
 €

Der Wein:

Selvarossa Riserva Terra

Klassifizierung:

Salice Salentino DOP Riserva

Jahrgang:

2011

Rebsorten:

Negroamaro, Malvasia Nera

Alkoholgehalt:

15 %

EVP:

 €
Millenovecentoquarantatre
Salentino Rosso IGP
2019
Primitivo, Aglianico
15 %
 €

Der Wein:

Millenovecentoquarantatre

Klassifizierung:

Salentino Rosso IGP

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Primitivo, Aglianico

Alkoholgehalt:

15 %

EVP:

 €
Amaluna Spumante
Vino Spumante
2022
Negroamaro
11 %
 €

Der Wein:

Amaluna Spumante

Klassifizierung:

Vino Spumante

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Negroamaro

Alkoholgehalt:

11 %

EVP:

 €
Melarosa Spumante Rosato
Vino Spumante
2022
Negroamaro
11,5 %
 €

Der Wein:

Melarosa Spumante Rosato

Klassifizierung:

Vino Spumante

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Negroamaro

Alkoholgehalt:

11,5 %

EVP:

 €
Couriarsi Passito Aleatico
IGP Salento
2019
Aleatico
14,5 %
 €

Der Wein:

Couriarsi Passito Aleatico

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Aleatico

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
ULI’ Olio Extra Vergine d Oliva 750 ml
IGP Salento
2021
Cellina di Nardò, Ogliarola
– %
 €

Der Wein:

ULI’ Olio Extra Vergine d Oliva 750 ml

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Cellina di Nardò, Ogliarola

Alkoholgehalt:

– %

EVP:

 €
ULI’ Olio Extra Vergine d Oliva 500 ml
IGP Salento
2021
Cellina di Nardò, Ogliarola
– %
 €

Der Wein:

ULI’ Olio Extra Vergine d Oliva 500 ml

Klassifizierung:

IGP Salento

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Cellina di Nardò, Ogliarola

Alkoholgehalt:

– %

EVP:

 €

Frankreich

Champagne Deutz

Champagne Deutz

Champagne

Champagne Deutz

Als der aus Aachen stammende Wilhelm Deutz 1838 in Aÿ sein Champagner-Haus gründete, legte er größten Wert darauf, Trauben aus vielen verschiedenen, noch dazu den besten und weingutsnahen Lagen für seinen Champagner zu verwenden. Zielstrebig ging Deutz daran, die besten Lagen zu erwerben und die Produzenten hervorragender Trauben langfristig an Deutz zu binden – eine Politik, die seine Erben fortsetzten: Heute kommen 80 % der von Champagne Deutz verarbeiteten Trauben aus Grand Cruund Premier Cru-Gemeinden. 42 ha sind in Eigenbesitz; neben den weingutsnahen Grand Cru-Lagen von Aÿ, entstammt der Großteil dem Herzen der Pinot Noir-dominierten Region Montagne de Reims sowie 11 ha der weiter südlich liegenden Côte des Blancs, bekannt für die besten Chardonnays. Der typische Kreideboden der eigenen Lagen in der »historischen« Champagne mit bis zu 60 Jahre alten Reben sowie eine strenge Auswahl der Trauben nach ihrer Herkunft, ermöglichen es Deutz, ein Naturprodukt von höchster Qualität zu erzeugen: Champagner von einer besonderen Stilistik, die Finesse, Weinigkeit und Komplexität in sich vereint.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Deutz Brut Classic
Champagne AOP
n.V.
Pinot Noir, Meunier, Chardonnay
12 %
 €

Der Wein:

Deutz Brut Classic

Klassifizierung:

Champagne AOP

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Pinot Noir, Meunier, Chardonnay

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Deutz Brut Rosé
Champagne AOP
n.V.
Pinot Noir, Chardonnay
12 %
 €

Der Wein:

Deutz Brut Rosé

Klassifizierung:

Champagne AOP

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Pinot Noir, Chardonnay

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Deutz Brut Vintage
Champagne AOP
2015
Pinot Noir, Meunier, Chardonnay
12 %
 €

Der Wein:

Deutz Brut Vintage

Klassifizierung:

Champagne AOP

Jahrgang:

2015

Rebsorten:

Pinot Noir, Meunier, Chardonnay

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Cuvée William Deutz
Champagne AOP
2013
Pinot Noir, Chardonnay, Meunier
12 %
 €

Der Wein:

Cuvée William Deutz

Klassifizierung:

Champagne AOP

Jahrgang:

2013

Rebsorten:

Pinot Noir, Chardonnay, Meunier

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Amour de Deutz
Champagne AOP
2013
Chardonnay
12 %
 €

Der Wein:

Amour de Deutz

Klassifizierung:

Champagne AOP

Jahrgang:

2013

Rebsorten:

Chardonnay

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €

Italien

Cusumano

Cusumano

Sizilien

Cusumano

Sizilien ist eine Insel voller Vielfalt und unterschiedlicher Terroirs, was sich auch bei Cusumano widerspiegelt: Die Anfänge des Weinguts reichen gut 40 Jahre zurück, als der Gründer Francesco Cusumano, Fasswein nach Norditalien verkaufte. Er fand in ganz Sizilien optimale Standorte sowohl für heimische als auch für internationale Rebsorten und erwarb Weinberge in ganz unterschiedlichen herausragenden Lagen, um Qualitätsweine zu erzeugen, die die Charakteristika des Terroirs in sich vereinen. Cusumano besitzt eigene Weinberge über die gesamte Insel verteilt: herausragende Lagen bei Partinico, Monreale, Piana degli Albanesi, Alcamo, Salemi, Butera und Pachino. Alle Weine werden aus Trauben eigener Weinberge vinifiziert. Seit Ende der 1990er Jahren führen die Brüder Diego und Alberto Cusumano das Weingut. Sie investierten in moderne Kellertechnik und Barriques aus französischer Eiche. Gemeinsam statteten sie ihre Kellerei so aus, dass sie alle Wünsche an moderner Technik erfüllte: temperaturgesteuerte Edelstahltanks, Barriques aus französischer Eiche, klimatisierte Lagerkeller.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Lucido
Sicilia DOC
2022
Cataratto Extra-Lucido
12,5 %
 €

Der Wein:

Lucido

Klassifizierung:

Sicilia DOC

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Cataratto Extra-Lucido

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Insolia
Terre Siciliane IGT
2022
Insolia
12 %
 €

Der Wein:

Insolia

Klassifizierung:

Terre Siciliane IGT

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Insolia

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Angimbé
Terre Siciliane IGT
2022
Insolia, Chardonnay
13 %
 €

Der Wein:

Angimbé

Klassifizierung:

Terre Siciliane IGT

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Insolia, Chardonnay

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Shamaris
Sicilia DOC
2022
Grillo
13,5 %
 €

Der Wein:

Shamaris

Klassifizierung:

Sicilia DOC

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Grillo

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Jalé
Terre Siciliane IGT
2021
Chardonnay
13,5 %
 €

Der Wein:

Jalé

Klassifizierung:

Terre Siciliane IGT

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Chardonnay

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Salealto
Terre Siciliane IGT
2020
Insolia, Zibbibo, Grillo
12,5 %
 €

Der Wein:

Salealto

Klassifizierung:

Terre Siciliane IGT

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Insolia, Zibbibo, Grillo

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Ramusa Rosato
Sicilia DOC
2021
Pinot Nero
12 %
 €

Der Wein:

Ramusa Rosato

Klassifizierung:

Sicilia DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Pinot Nero

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Nero d'Avola
Sicilia DOC
2021
Nero d'Avola
13,5 %
 €

Der Wein:

Nero d'Avola

Klassifizierung:

Sicilia DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Nero d'Avola

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Disueri Nero d'Avola
Sicilia DOC
2021
Nero d'Avola
13,5 %
 €

Der Wein:

Disueri Nero d'Avola

Klassifizierung:

Sicilia DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Nero d'Avola

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Merlot
Terre Siciliane IGT
2021
Merlot
14 %
 €

Der Wein:

Merlot

Klassifizierung:

Terre Siciliane IGT

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Merlot

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Marena Merlot
Sicilia DOC
2020
Merlot
14 %
 €

Der Wein:

Marena Merlot

Klassifizierung:

Sicilia DOC

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Merlot

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Syrah
Terre Siciliane IGT
2021
Syrah
13,5 %
 €

Der Wein:

Syrah

Klassifizierung:

Terre Siciliane IGT

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Syrah

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
I Trubi Syrah
Sicilia DOC
2021
Syrah
13,5 %
 €

Der Wein:

I Trubi Syrah

Klassifizierung:

Sicilia DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Syrah

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Benuara
Sicilia DOC
2021
Nero d'Avola, Syrah
14,5 %
 €

Der Wein:

Benuara

Klassifizierung:

Sicilia DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Nero d'Avola, Syrah

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Sàgana
Sicilia DOC
2019
Nero d'Avola
15 %
 €

Der Wein:

Sàgana

Klassifizierung:

Sicilia DOC

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Nero d'Avola

Alkoholgehalt:

15 %

EVP:

 €
Noà
Sicilia DOC
2019
Nero d'Avola, Merlot, Cabernet Sauvignon
14 %
 €

Der Wein:

Noà

Klassifizierung:

Sicilia DOC

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Nero d'Avola, Merlot, Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
700 slm
Brut Metodo Classico
2018
Pinot Nero, Chardonnay
12 %
 €

Der Wein:

700 slm

Klassifizierung:

Brut Metodo Classico

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Pinot Nero, Chardonnay

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Moscato della Zucco
Sicilia IGT
2013
Moscato Bianco
12,5 %
 €

Der Wein:

Moscato della Zucco

Klassifizierung:

Sicilia IGT

Jahrgang:

2013

Rebsorten:

Moscato Bianco

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Fosnuri
Terre Siciliane IGT
2019
Syrah
13 %
 €

Der Wein:

Fosnuri

Klassifizierung:

Terre Siciliane IGT

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Syrah

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €

Italien

Cusumano / Alta Mora

Cusumano / Alta Mora

Sizilien

Cusumano / Alta Mora

Vor wenigen Jahren bot sich Diego Cusumano die seltene Gelegenheit, am Ätna 15 Hektar zu erwerben. Entsprechend dem Projektnamen »Alta Mora« wurden die Ätna-Weine Cusumanos bezeichnet: Der
»Alta Mora Etna Bianco« wird aus Carricante-Trauben produziert, die in der Region um das Dorf Milo am Osthang des Ätna wachsen, der »Alta Mora Etna Rosso« aus Nerello Mascalese-Trauben. Die Weine von Cusumano gehören zu den Besten, die Sizilien zu bieten hat – und das bei einem herausragendem Preis-Leistungsverhältnis. Sie haben viel Persönlichkeit und besitzen eine unglaubliche Fülle von attraktiven, betörenden Fruchtaromen und den Schmelz des Südens.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Alta Mora Etna Bianco
Etna Bianco DOC
2021
Carricante
12,5 %
 €

Der Wein:

Alta Mora Etna Bianco

Klassifizierung:

Etna Bianco DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Carricante

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Alta Mora Etna Rosato
Etna Rosato DOC
2021
Nerello Mascalese
13,5 %
 €

Der Wein:

Alta Mora Etna Rosato

Klassifizierung:

Etna Rosato DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Nerello Mascalese

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Alta Mora Etna Rosso
Etna Rosso DOC
2019
Nerello Mascalese
13,5 %
 €

Der Wein:

Alta Mora Etna Rosso

Klassifizierung:

Etna Rosso DOC

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Nerello Mascalese

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Alta Mora Freudo di Mezzo
Etna Rosso DOC
2019
Nerello Mascalese
13,5 %
 €

Der Wein:

Alta Mora Freudo di Mezzo

Klassifizierung:

Etna Rosso DOC

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Nerello Mascalese

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Alta Mora Guardiola
Etna Rosso DOC
2019
Nerello Mascalese
15 %
 €

Der Wein:

Alta Mora Guardiola

Klassifizierung:

Etna Rosso DOC

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Nerello Mascalese

Alkoholgehalt:

15 %

EVP:

 €

Chile

De Martino

De Martino

Verschiedene Regionen in Chile

De Martino

Unter dem Motto »Reinventing Chile« steht das 1934 gegründete Weingut De Martino für eine Weinbauphilosophie, die stark vom europäischen Weinverständnis geprägt ist sowie von der Vision, das enorme Potenzial Chiles für die Produktion von Weltklasse-Weinen zu nutzen: Die Weinberge sind Öko-zertifiziert; es kommen traditionelle und moderne Weinbautechniken zum Einsatz. Hauptanbaugebiet ist das Valle de Maipo (D.O. Maipo); einige Weine werden in Amphoren ausgebaut und stammen aus bisher weniger bekannten und spannenden Regionen wie der D.O. Itata. Stets auf der Suche nach dem besten Terroir für jede einzelne Rebsorte, reiste Önologe Marcelo Retamal mit einem Team von Geologen und Ampelographen durch ganz Chile. Bis heute erwarb De Martino rund 350 Weinberge in nahezu allen Regionen, von der Pazifikküste bis zu den Ausläufern der Anden, von den nördlichsten bis zu den südlichsten Anbaugebieten des ca. 4300 km langen schmalen Landes. So spiegeln die Weine die einzigartige Wein-Vielfalt Chiles wider. De Martino war übrigens das erste Weingut, das Carménère exportiert hat.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Estate Sauvignon Blanc
D.O Casablanca
2022
Sauvignon Blanc
13 %
 €

Der Wein:

Estate Sauvignon Blanc

Klassifizierung:

D.O Casablanca

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Estate Chardonnay
D.O. Casablanca
2022
Chardonnay
13,5 %
 €

Der Wein:

Estate Chardonnay

Klassifizierung:

D.O. Casablanca

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Chardonnay

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Estate Cabernet Sauvignon
D.O Maipo
2022
Cabernet Sauvignon
14 %
 €

Der Wein:

Estate Cabernet Sauvignon

Klassifizierung:

D.O Maipo

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Estate Carmenere
D.O Maipo
2022
Carmenere
14 %
 €

Der Wein:

Estate Carmenere

Klassifizierung:

D.O Maipo

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Carmenere

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Legado Sauvignon Blanc, Semillon
D.O Maipo
2022
Sauvignon Blanc, Semillon
13 %
 €

Der Wein:

Legado Sauvignon Blanc, Semillon

Klassifizierung:

D.O Maipo

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Sauvignon Blanc, Semillon

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Legado Chardonnay
D.O. Limari
2022
Chardonnay
13 %
 €

Der Wein:

Legado Chardonnay

Klassifizierung:

D.O. Limari

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Chardonnay

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Legado Carmenere
D.O. Maipo
2022
Carmenere
13,5 %
 €

Der Wein:

Legado Carmenere

Klassifizierung:

D.O. Maipo

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Carmenere

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Legado Cabernet Sauvignon
D.O. Mapo
2021
Cabernet Sauvignon
13 %
 €

Der Wein:

Legado Cabernet Sauvignon

Klassifizierung:

D.O. Mapo

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Legado Pinot Noir
D.O. Limari
2021
Pinot Noir
13 %
 €

Der Wein:

Legado Pinot Noir

Klassifizierung:

D.O. Limari

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Pinot Noir

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Viejas Tinajas Blanco
D.O. Itata
2022
Muscat
12,5 %
 €

Der Wein:

Viejas Tinajas Blanco

Klassifizierung:

D.O. Itata

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Muscat

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Viejas Tinajas Tinto
D.O. Itata
2022
Cinsault
13 %
 €

Der Wein:

Viejas Tinajas Tinto

Klassifizierung:

D.O. Itata

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Cinsault

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Old Vine Las Cruces
D.O. Cachapoal
2020
Malbec, Carmenere
13 %
 €

Der Wein:

Old Vine Las Cruces

Klassifizierung:

D.O. Cachapoal

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Malbec, Carmenere

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Single Vineyard Alto De Piedras
D.O. Maipo
2020
Carmenere
13 %
 €

Der Wein:

Single Vineyard Alto De Piedras

Klassifizierung:

D.O. Maipo

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Carmenere

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Single Vineyard La Cancha
D.O. Maipo
2021
Cabernet Sauvigon
13 %
 €

Der Wein:

Single Vineyard La Cancha

Klassifizierung:

D.O. Maipo

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Cabernet Sauvigon

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Single Vineyard Tres Volcanes
D.O Malleco
2019
Chardonnay
13,5 %
 €

Der Wein:

Single Vineyard Tres Volcanes

Klassifizierung:

D.O Malleco

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Chardonnay

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Single Vineyard La Blanca
D.O. Maule
2020
Semillon
13 %
 €

Der Wein:

Single Vineyard La Blanca

Klassifizierung:

D.O. Maule

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Semillon

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Old Vine Las Olvidadas Field Blend
D.O. Itata
2021
Pais, San Francisco
13 %
 €

Der Wein:

Old Vine Las Olvidadas Field Blend

Klassifizierung:

D.O. Itata

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Pais, San Francisco

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Old Vine Vigno
D.O. Maule
2021
Carignan
13,5 %
 €

Der Wein:

Old Vine Vigno

Klassifizierung:

D.O. Maule

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Carignan

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Gallardia Cinsault
D.O. Itata
2022
Cinsault
13 %
 €

Der Wein:

Gallardia Cinsault

Klassifizierung:

D.O. Itata

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Cinsault

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Gallardia Old Wine White
D.O. Itata
2022
Muscat, Corinto
12,5 %
 €

Der Wein:

Gallardia Old Wine White

Klassifizierung:

D.O. Itata

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Muscat, Corinto

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Cuvée Gran Vino
D.O. Maipo
2020
Bordeaux Blend
13 %
 €

Der Wein:

Cuvée Gran Vino

Klassifizierung:

D.O. Maipo

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Bordeaux Blend

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €

Spanien

Descendientes de J. Palacios – DO Bierzo

Descendientes de J. Palacios – DO Bierzo

Bierzo

Descendientes de J. Palacios – DO Bierzo

In der nordwestspanischen Region Bierzo findet die seltene authochtone Rebsorte Mencía ideale Wachstumsbedingungen. 1999 gründeten der Top-Winzer Alvaro Palacios und sein Neffe Ricardo Pérez im Bierzo-Dorf Corullón ein Weingut und nannten es Alvaros verstorbenem Vater zu Ehren »Descendientes de J. Palacios« – die Nachkommen von José Palacios. Ricardo Pérez bewirtschaftet das Weingut nach biodynamischen Grundsätzen – ingesamt 35 Hektar, die auf rund 250 (!) Kleinstparzellen in durchwegs steilen Hanglagen verteilt sind. Die Mencía-Rebstöcke sind zwischen 40 und 90 Jahre alt und liefern entsprechend charakterstarke Trauben. Die Weine verdanken Tiefe, Aroma, Eleganz, Mineralität, Harmonie und Länge zum einen der Mencía-Rebe, zum anderen den eisen- und mineralienhaltige Schiefer- und Kreideböden. Bekannt ist das Weingut vor allem für die – »Grand Crus« vergleichbaren – Lagenweine Moncerbal, Las Lamas und La Faraona.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Pétalos del Bierzo
DO Bierzo
2021
94% Mencía. 3% rote Rebsorten: Alicante Bouschet, Gran Negro, Pan y Carne, Negreda. 3% weiße Rebsorten: Jerez, Valenciana, Malvasía
13,5 %
 €

Der Wein:

Pétalos del Bierzo

Klassifizierung:

DO Bierzo

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

94% Mencía. 3% rote Rebsorten: Alicante Bouschet, Gran Negro, Pan y Carne, Negreda. 3% weiße Rebsorten: Jerez, Valenciana, Malvasía

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Villa de Corullón – Erst ab Herbst 2024 verfügbar
DO Bierzo
2022
93% Mencía. 4% weiße Rebsorten: Palomino, Valenciana y Godello. 3% rote Rebsorten: Alicante Bouschet, Gran Negro, Estaladiña, Pan y Carne und weitere rote Rebsorten
13,5 %
n.a. €

Der Wein:

Villa de Corullón – Erst ab Herbst 2024 verfügbar

Klassifizierung:

DO Bierzo

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

93% Mencía. 4% weiße Rebsorten: Palomino, Valenciana y Godello. 3% rote Rebsorten: Alicante Bouschet, Gran Negro, Estaladiña, Pan y Carne und weitere rote Rebsorten

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

n.a. €
Moncerbal – ab Herbst 2024 verfügbar
DO Bierzo
2022
94% Mencía. 5% weiße Rebsorten: Palomino y Valenciana. 1% rote Rebsorten: Alicante Bouschet, Gran Negro, Pan y Carne
13,5 %
n.a. €

Der Wein:

Moncerbal – ab Herbst 2024 verfügbar

Klassifizierung:

DO Bierzo

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

94% Mencía. 5% weiße Rebsorten: Palomino y Valenciana. 1% rote Rebsorten: Alicante Bouschet, Gran Negro, Pan y Carne

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

n.a. €
Las Lamas – ab Herbst 2024 verfügbar
DO Bierzo
2022
91% Mencía. 8% weiße Rebsorten: Palomino. 1% rote Rebsorten: Alicante Bouschet, Pan y Carne
13,5 %
n.a. €

Der Wein:

Las Lamas – ab Herbst 2024 verfügbar

Klassifizierung:

DO Bierzo

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

91% Mencía. 8% weiße Rebsorten: Palomino. 1% rote Rebsorten: Alicante Bouschet, Pan y Carne

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

n.a. €
La Faraona – ab Herbst 2024 verfügbar
DO Bierzo
2022
98% Mencía. 2% weiße Rebsorten: Palomino y Godello
13,5 %
n.a. €

Der Wein:

La Faraona – ab Herbst 2024 verfügbar

Klassifizierung:

DO Bierzo

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

98% Mencía. 2% weiße Rebsorten: Palomino y Godello

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

n.a. €

Italien

Elvio Cogno

Elvio Cogno

Piemont

Elvio Cogno

Elvio Cogno war jahrelang als Önologe bei Marcarini tätig und so auch für die außerordentliche Qualität und den Erfolg des Barolo Brunate verantwortlich. Gemeinsam mit Tochter Nadia und Schwiergersohn Valter Fissore erfüllte er sich 1990 mit dem Kauf des Weinguts Gut Poggio Petorchino, zwischen Barolo und Novello gelegen, einen Traum. Die Kellerei befindet sich in einem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, das von elf Hektar Weinbergen umgeben ist und auf einem Hügel oberhalb der Ravera-Weinberge thront. Ganz der Tradition verpflichtet, bauen Valter und Nadia ausschließlich heimische Rebsorten wie Nebbiolo, Barbera, Dolcetto sowie die seltene weiße Rebsorte Nascetta an. Geringe Erträge, nachhaltiger Weinbau, ein respektvoller Umgang mit der Natur unter Wahrung des organischen Gleichgewichts sind maßgeblich dafür, dass auf ausgezeichnetem Terroir brillante Weine entstehen. Es wird weitgehend auf natürliche Weise vinifiziert mit Spontan-gärung und langer Mazeration auf der Maische. Das Ergebnis: hochqualitatives Rebgut, gut ausbalancierte Weine, körperreich, ohne überladen zu wirken, zugänglich und gleichwohl elegant, eher klassisch als modern. Valters Baroli der letzten Jahrgänge gehören zu den besten des Anbaugebiets.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Dolcetto d'Alba Vigna del Mandorlo
DOC
2022
Dolcetto
14 %
 €

Der Wein:

Dolcetto d'Alba Vigna del Mandorlo

Klassifizierung:

DOC

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Dolcetto

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Langhe Nascetta
Langhe DOC Nascetta del Comune di Novello
2021
Nascetta
13,5 %
 €

Der Wein:

Langhe Nascetta

Klassifizierung:

Langhe DOC Nascetta del Comune di Novello

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Nascetta

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Langhe Nebbiolo Montegrilli
DOC
2022
Nebbiolo
14 %
 €

Der Wein:

Langhe Nebbiolo Montegrilli

Klassifizierung:

DOC

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Nebbiolo

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Moscato d'Asti
Moscato d'Asti DOCG
2021
Moscato
5,5 %
 €

Der Wein:

Moscato d'Asti

Klassifizierung:

Moscato d'Asti DOCG

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Moscato

Alkoholgehalt:

5,5 %

EVP:

 €
Barbera d'Alba
DOC
2021
Barbera
14,5 %
 €

Der Wein:

Barbera d'Alba

Klassifizierung:

DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Barbera

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Barbera d'Alba Bricco dei Merli
DOC
2021
Barbera
14,5 %
 €

Der Wein:

Barbera d'Alba Bricco dei Merli

Klassifizierung:

DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Barbera

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Barbera d'Alba Pre-Phyloxera
DOC
2021
Barbera
14,5 %
 €

Der Wein:

Barbera d'Alba Pre-Phyloxera

Klassifizierung:

DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Barbera

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Barbaresco Bordini
DOCG
2020
Nebbiolo
14,5 %
 €

Der Wein:

Barbaresco Bordini

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Nebbiolo

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Barolo Cascina Nuova
DOCG
2019
Nebbiolo
14,5 %
 €

Der Wein:

Barolo Cascina Nuova

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Nebbiolo

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Barolo Ravera
DOCG
2019
Nebbiolo
14,5 %
 €

Der Wein:

Barolo Ravera

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Nebbiolo

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Barolo Bricco Pernice
DOCG
2018
Nebbiolo
14,5 %
 €

Der Wein:

Barolo Bricco Pernice

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Nebbiolo

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Barolo Vigna Elena Riserva
DOCG
2017
Nebbiolo
15 %
 €

Der Wein:

Barolo Vigna Elena Riserva

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2017

Rebsorten:

Nebbiolo

Alkoholgehalt:

15 %

EVP:

 €

Portugal

Dow’s Port

Dow’s Port

Dourotal

Dow’s Port

Seit über zwei Jahrhunderten steht der Name Dow‘s für den besten Port aus den Weinbergen des oberen Dourotals. Im 20. und 21. Jahrhundert hat die Symington-Familie auf dem Vermächtnis der früheren Silva- und Dow-Familien basierend, den Erfolg der Marke aufgebaut. Generationen von Winzern der Familie Symington haben schon auf den Weingütern von Dow’s gearbeitet: Quinta do Bomfim und Quinta da Senhora da Ribeira, um daraus die hervorragend konzentrierten Dow-Weine zu kreieren, die mit zunehmendem Alter ihrer Perfektion entgegenreifen. Das attraktive und unverwechselbare trockene Finish von Dow‘s ist das Erkennungsmerkmal der Weine dieses großartigen Porthauses.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Dow's LBV *
Port Wine
2017
Touriga Nacional. Touriga Franca
20 %
 €

Der Wein:

Dow's LBV *

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

2017

Rebsorten:

Touriga Nacional. Touriga Franca

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Dow's 10 Year Old Tawny *
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
 €

Der Wein:

Dow's 10 Year Old Tawny *

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Dow's 20 Year Old Tawny *
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
 €

Der Wein:

Dow's 20 Year Old Tawny *

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Dow's 30 Years Old Tawny
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
 €

Der Wein:

Dow's 30 Years Old Tawny

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Dow's Colheita
Port Wine
2007
20 %
n.a. €

Der Wein:

Dow's Colheita

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

2007

Rebsorten:

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

n.a. €
Dow's Quinta Bomfim Vintage Port
Vintage Port
2010
20 %
n.a. €

Der Wein:

Dow's Quinta Bomfim Vintage Port

Klassifizierung:

Vintage Port

Jahrgang:

2010

Rebsorten:

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

n.a. €
Dow's Vintage Port Cellar Re-Release
Vintage Port
1994
20 %
n.a. €

Der Wein:

Dow's Vintage Port Cellar Re-Release

Klassifizierung:

Vintage Port

Jahrgang:

1994

Rebsorten:

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

n.a. €

Portugal

Graham’s Port

Graham’s Port

Dourotal

Graham’s Port

Bio Siegel *

Graham’s zählt zu den besten und am häufigsten ausgezeichneten Portweinerzeugern. Das 1820 von den aus Schottland stammenden Brüdern William und John Graham gegründete Unternehmen gehört seit 1970 der Familie Symington, die ihrerseits auf 350 Jahre Erfahrung und 13 Generationen zurückblickt. Aus Trauben der besten Lagen im Douro-Tal entsteht bei Graham’s eine Serie herausragender Weine: vom jungen Port über Late Bottled Vintage bis zum großen Jahrgangs-Port. Einzigartig in der Branche: Während andere Portweinhäuser die Trauben von vielen kleinen Produzenten zukaufen, sind die Symingtons selbst in Besitz der Weingärten, aus denen die Trauben für ihre hervorragenden Ports kommen. Herz- und Glanzstück der Weingüter von Graham’s, die zusammen 280 Hektar umfassen, ist die Quinta dos Malvedos.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Graham's Fine Ruby
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
19 %
 €

Der Wein:

Graham's Fine Ruby

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

19 %

EVP:

 €
Graham’s Fine Tawny
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
19 %
 €

Der Wein:

Graham’s Fine Tawny

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

19 %

EVP:

 €
Graham's Fine White
Port Wine
n.V.
Códega, Malvasia Fina, Rabigato, Viosinho
19 %
 €

Der Wein:

Graham's Fine White

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Códega, Malvasia Fina, Rabigato, Viosinho

Alkoholgehalt:

19 %

EVP:

 €
Graham's Extra Dry White
Port Wine
n.V.
Códega, Malvasia Fina, Rabigato, Viosinho
19 %
 €

Der Wein:

Graham's Extra Dry White

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Códega, Malvasia Fina, Rabigato, Viosinho

Alkoholgehalt:

19 %

EVP:

 €
Blend No. 5
Port Wine
n.V.
Malvasia Fina, Moscatel Galego,
19 %
 €

Der Wein:

Blend No. 5

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Malvasia Fina, Moscatel Galego,

Alkoholgehalt:

19 %

EVP:

 €
Blend No. 12
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional
19 %
 €

Der Wein:

Blend No. 12

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional

Alkoholgehalt:

19 %

EVP:

 €
Graham's Late Bottled Vintage
Port Wine
2017
Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
 €

Der Wein:

Graham's Late Bottled Vintage

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

2017

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Graham's Six Grapes Reserve
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
 €

Der Wein:

Graham's Six Grapes Reserve

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Graham's Natura Port *
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Barrocca, Tinta Amarela
20 %
 €

Der Wein:

Graham's Natura Port *

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Barrocca, Tinta Amarela

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Graham's The Tawny Reserve
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
 €

Der Wein:

Graham's The Tawny Reserve

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Graham's 10 Years Old Tawny
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
 €

Der Wein:

Graham's 10 Years Old Tawny

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Graham's 20 Years Old Tawny
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
 €

Der Wein:

Graham's 20 Years Old Tawny

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Graham's 30 Years Old Tawny
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
 €

Der Wein:

Graham's 30 Years Old Tawny

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Graham's 40 Years Old Tawny
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
 €

Der Wein:

Graham's 40 Years Old Tawny

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Graham's Single Harvest Tawny
Port Wine
1997
Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
 €

Der Wein:

Graham's Single Harvest Tawny

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

1997

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Graham's Single Harvest Tawny
Port Wine
1974
Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
 €

Der Wein:

Graham's Single Harvest Tawny

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

1974

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Crusted Port
Port Wine
2013
20 %
 €

Der Wein:

Crusted Port

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

2013

Rebsorten:

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Quinta dos Malvedos Vintage Port
Vintage Port
2012
Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
n.a. €

Der Wein:

Quinta dos Malvedos Vintage Port

Klassifizierung:

Vintage Port

Jahrgang:

2012

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

n.a. €
Graham's Vintage Port
Vintage Port
2003
Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
n.a. €

Der Wein:

Graham's Vintage Port

Klassifizierung:

Vintage Port

Jahrgang:

2003

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

n.a. €
Graham's Selection Pack
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
 €

Der Wein:

Graham's Selection Pack

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €
Graham's Mini Selction Pack
Port Wine
n.V.
Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão
20 %
 €

Der Wein:

Graham's Mini Selction Pack

Klassifizierung:

Port Wine

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga, Franca, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cão

Alkoholgehalt:

20 %

EVP:

 €

Österreich

Jurtschitsch

Jurtschitsch

Kamptal

Jurtschitsch

Bio Siegel *

Tradition und Erfahrungswissen der Eltern und Großeltern ist die Basis und Stärke jedes Familienweinguts. Trotzdem liegt die Zukunft in den Händen der jungen Winzer. Jede Generation von Weinbauern muss sein Terroir aufs Neue entdecken und für sich ganz persönlich interpretieren. Der Forschungstrieb von Stefanie und Alwin Jurtschitsch geht weit über die klassischen biologischen Richtlinien hinaus. So wird nach intelligenten Lösungen für die Zukunft der nachhaltigen Bewirtschaftung gesucht und geforscht. Auch im Keller regiert das Fingerspitzengefühl. Jurtschitsch produziert die wohl spannendsten Weißweine des niederösterreichischen Kamptals. Es sind keine lauten, opulenten Weine – sondern Understatement ist angesagt. Engmaschig und energiebetont erzählen sowohl die Lagen- als auch ihre Naturweine präzise die Geschichte ihrer Herkunft und des Winzers.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Grüner Veltliner Terrassen *
Niederösterreich
2022
Grüner Veltliner
12 %
 €

Der Wein:

Grüner Veltliner Terrassen *

Klassifizierung:

Niederösterreich

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Grüner Veltliner

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Grüner Veltliner Löss *
Kamptal DAC
2022
Grüner Veltliner
12,5 %
 €

Der Wein:

Grüner Veltliner Löss *

Klassifizierung:

Kamptal DAC

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Grüner Veltliner

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Grüner Veltliner Urgestein *
Kamptal DAC
2022
Grüner Veltliner
12,5 %
 €

Der Wein:

Grüner Veltliner Urgestein *

Klassifizierung:

Kamptal DAC

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Grüner Veltliner

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Grüner Veltliner Langenlois *
Kamptal DAC, Ortswein
2022
Grüner Veltliner
12,5 %
 €

Der Wein:

Grüner Veltliner Langenlois *

Klassifizierung:

Kamptal DAC, Ortswein

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Grüner Veltliner

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Riesling Ried Loiserberg 1ÖTW *
Kamptal DAC, Erste Lage
2021
Riesling
12,5 %
 €

Der Wein:

Riesling Ried Loiserberg 1ÖTW *

Klassifizierung:

Kamptal DAC, Erste Lage

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Grüner Veltliner Ried Loiserberg 1ÖTW *
Kamptal DAC, Erste Lage
2021
Grüner Veltliner
12,5 %
 €

Der Wein:

Grüner Veltliner Ried Loiserberg 1ÖTW *

Klassifizierung:

Kamptal DAC, Erste Lage

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Grüner Veltliner

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Grüner Veltliner Ried Dechant 1ÖTW *
Kamptal DAC, Erste Lage
2021
Grüner Veltliner
 %
 €

Der Wein:

Grüner Veltliner Ried Dechant 1ÖTW *

Klassifizierung:

Kamptal DAC, Erste Lage

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Grüner Veltliner

Alkoholgehalt:

 %

EVP:

 €
Grüner Veltliner Ried Schenkenbichl 1ÖTW *
Kamptal DAC, Erste Lage
2021
Grüner Veltliner
 %
 €

Der Wein:

Grüner Veltliner Ried Schenkenbichl 1ÖTW *

Klassifizierung:

Kamptal DAC, Erste Lage

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Grüner Veltliner

Alkoholgehalt:

 %

EVP:

 €
Grüner Veltliner Ried Käferberg 1ÖTW *
Kamptal DAC, Erste Lage
2021
Grüner Veltliner
 %
 €

Der Wein:

Grüner Veltliner Ried Käferberg 1ÖTW *

Klassifizierung:

Kamptal DAC, Erste Lage

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Grüner Veltliner

Alkoholgehalt:

 %

EVP:

 €
Grüner Veltliner Ried Lamm 1ÖTW
Kamptal DAC, Erste Lage
2021
Grüner Veltliner
 %
 €

Der Wein:

Grüner Veltliner Ried Lamm 1ÖTW

Klassifizierung:

Kamptal DAC, Erste Lage

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Grüner Veltliner

Alkoholgehalt:

 %

EVP:

 €
Riesling Ried Heiligenstein 1ÖTW *
Kamptal DAC, Erste Lage
2021
Riesling
13 %
 €

Der Wein:

Riesling Ried Heiligenstein 1ÖTW *

Klassifizierung:

Kamptal DAC, Erste Lage

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Riesling Ried Heiligenstein 1ÖTW Alte Reben *
Kamptal DAC, Erste Lage
2021
Riesling
 %
 €

Der Wein:

Riesling Ried Heiligenstein 1ÖTW Alte Reben *

Klassifizierung:

Kamptal DAC, Erste Lage

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

 %

EVP:

 €
Rosé vom Zweigelt *
Niederösterreich QUW
2022
Zweigelt
12 %
 €

Der Wein:

Rosé vom Zweigelt *

Klassifizierung:

Niederösterreich QUW

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Zweigelt

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Zweigelt *
Niederösterreich QUW
2020
Zweigelt
12,5 %
 €

Der Wein:

Zweigelt *

Klassifizierung:

Niederösterreich QUW

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Zweigelt

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Belle Naturelle *
Wein aus Österreich
2022
Grüner Veltliner
 %
 €

Der Wein:

Belle Naturelle *

Klassifizierung:

Wein aus Österreich

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Grüner Veltliner

Alkoholgehalt:

 %

EVP:

 €
Belle Naturelle Rosé *
Wein aus Österreich
2022
Pinot Noir, Zweigelt, Cabernet Sauvignon
 %
 €

Der Wein:

Belle Naturelle Rosé *

Klassifizierung:

Wein aus Österreich

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Pinot Noir, Zweigelt, Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt:

 %

EVP:

 €
Brut Rosé *
Sekt - Österreichischer Sekt Niederösterreich g.U. Klassik
n.V.
Zweigelt, Pinot Noir, St. Laurent
12 %
n.a. €

Der Wein:

Brut Rosé *

Klassifizierung:

Sekt - Österreichischer Sekt Niederösterreich g.U. Klassik

Jahrgang:

n.V.

Rebsorten:

Zweigelt, Pinot Noir, St. Laurent

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

n.a. €
Brut Nature *
Sekt - Österreichischer Sekt g.U.
2017
Grüner Veltliner
12 %
n.a. €

Der Wein:

Brut Nature *

Klassifizierung:

Sekt - Österreichischer Sekt g.U.

Jahrgang:

2017

Rebsorten:

Grüner Veltliner

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

n.a. €

Spanien

Juvé & Camps

Juvé & Camps

Cava Penedés, Wein Ribera del Duero

Juvé & Camps

Bio Siegel *

Qualitätswein als Ausdruck der Erde, der Rebe und der Familie, die ihn produziert; diese drei Faktoren greifen ineinander, damit diese Spitzencavas entstehen. Seit 1796 erzeugt die Familie Juvé im Penedès Weine, seit 1921 Cavas. Ihre Maxime lautet: mit Leib und Seele gesundes hochqualitatives Rebgut zu produzieren. Mitte der 1950er Jahre erwirbt die Familie 200 Hektar Weinberge von erster Güte in Espiells und kurz darauf La Cuscuna bei Sant Sadurni und die Fincas Can Massana, Alzinetes, El Prat y Mas Pagès in den Hügeln von Mediona. Ende der 1960er Jahre wurden das Gut und die unterirdischen Weinkeller erweitert, technische Neuerungen u.a. temperaturkontrollierte Gärtanks und pneumatische Pressen eingeführt. Für den Grundwein wird nur der frei ablaufende Most verwendet, um die beste Qualität zu erzielen. Zu den absoluten Top-Cavas zählen der Milesimé und der Gran Juvé & Camps, die schon häufig als beste Cavas Spaniens ausgezeichnet wurden sowie die Prestige-Cuvee »La Capella«.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Essential Púrpura Reserva Brut
DO Cava
2019
Xarel·lo, Macabeo, Parellada
12 %
 €

Der Wein:

Essential Púrpura Reserva Brut

Klassifizierung:

DO Cava

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Xarel·lo, Macabeo, Parellada

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Essential Xare-lo Reserva Brut
DO Cava
2018
Xarel·lo
12 %
 €

Der Wein:

Essential Xare-lo Reserva Brut

Klassifizierung:

DO Cava

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Xarel·lo

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Reserva de la Familia Gran Reserva Brut Nature *
DO Cava
2018
Xarel·lo, Macabeo, Parellada
12 %
 €

Der Wein:

Reserva de la Familia Gran Reserva Brut Nature *

Klassifizierung:

DO Cava

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Xarel·lo, Macabeo, Parellada

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Gran Juvé & Camps Gran Reserva Brut
DO Cava
2017
Chardonnay, Xarel-lo, Macabeo, Parellada
12 %
 €

Der Wein:

Gran Juvé & Camps Gran Reserva Brut

Klassifizierung:

DO Cava

Jahrgang:

2017

Rebsorten:

Chardonnay, Xarel-lo, Macabeo, Parellada

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Milesimé Chardonnay Gran Reserva
Cava Brut Gran Reserva
2018
Chardonnay
12 %
 €

Der Wein:

Milesimé Chardonnay Gran Reserva

Klassifizierung:

Cava Brut Gran Reserva

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Chardonnay

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Milesimé Blanc de Noirs Gran Reserva
DO Cava
2018
Pinot Noir
12 %
 €

Der Wein:

Milesimé Blanc de Noirs Gran Reserva

Klassifizierung:

DO Cava

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Pinot Noir

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Pagos de Anguix Costalara
DO Ribera del Duero
2019
Tempranillo
15 %
 €

Der Wein:

Pagos de Anguix Costalara

Klassifizierung:

DO Ribera del Duero

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Tempranillo

Alkoholgehalt:

15 %

EVP:

 €
Pagos de Anguix Barrueco
DO Ribera del Duero
2018
Tempranillo
14,5 %
 €

Der Wein:

Pagos de Anguix Barrueco

Klassifizierung:

DO Ribera del Duero

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Tempranillo

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Pagos de Anguix Prado de Lobo
DO Ribera del Duero
2018
Tempranillo
14,5 %
 €

Der Wein:

Pagos de Anguix Prado de Lobo

Klassifizierung:

DO Ribera del Duero

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Tempranillo

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €

Italien

Livio Felluga

Livio Felluga

Friaul

Livio Felluga

Das Weingut in Cormons zählt dank der Pionierarbeit von Livio Felluga zu den Leitbetrieben im Friaul. Längst aber wird die Kellerei von seinen Kindern Maurizio, Andrea, Elda und Filippo geführt. Durch die Bewirtschaftung von über 300 einzelnen Parzellen auf einer Gesamtfläche von 155 Hektar ist es den Fellugas möglich, für jede Rebsorte das ideale Terroir zu finden. Der Abbazia di Rosazzo, ein großartiger, vielschichtiger Weißwein für Kenner und Liebhaber. Im Abbazia stecken Ideen und Traditionen aus drei großen Weinregionen. Typisch Bordeaux ist der »Château-&-Cuvée-Gedanke«: Aus den Weingärten des 1.000 Jahre alten Klosters Abbazia di Rosazzo, die Felluga vom Erzbistum Udine gepachtet hat und die hier die Rolle des Château spielt, wird eine Cuvée erzeugt, deren Rebsorten Klassiker im Friaul sind: Friulano, Ribolla Gialla, Malvasia, Pinot Bianco, und Sauvignon. Aus dem Burgund schließlich kommt der »Cru-Gedanke«: Alle Trauben für den Abbazia kommen ausschließlich aus den Lagen rund um die Abtei. 2021 kam die Kollektion von vier Lagenweinen hinzu: Curubella, Sigar, Potentilla und Eremita.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Sharis
IGT Venezia Giulia
2021
Chardonnay, Ribolla Gialla, Sauvignon Blanc
13 %
 €

Der Wein:

Sharis

Klassifizierung:

IGT Venezia Giulia

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Chardonnay, Ribolla Gialla, Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Pinot Grigio
DOC Friuli Colli Orientali
2021
Pinot Grigio
13,5 %
 €

Der Wein:

Pinot Grigio

Klassifizierung:

DOC Friuli Colli Orientali

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Pinot Grigio

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Sauvignon Blanc
DOC Collio
2021
Sauvignon Blanc
13,5 %
 €

Der Wein:

Sauvignon Blanc

Klassifizierung:

DOC Collio

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Friulano
DOC Friuli Colli Orientali
2021
Friulano
13,5 %
 €

Der Wein:

Friulano

Klassifizierung:

DOC Friuli Colli Orientali

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Friulano

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Chardonnay
DOC Friuli Colli Orientali
2021
Chardonnay
13,5 %
 €

Der Wein:

Chardonnay

Klassifizierung:

DOC Friuli Colli Orientali

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Chardonnay

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Ribolla Gialla
DOC Friuli Colli Orientali
2021
Ribolla Gialla
12,5 %
 €

Der Wein:

Ribolla Gialla

Klassifizierung:

DOC Friuli Colli Orientali

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Ribolla Gialla

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Rosé
IGT Venezia Giulia
2021
Merlot, Pinot Nero, Schiopettino
13,5 %
 €

Der Wein:

Rosé

Klassifizierung:

IGT Venezia Giulia

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Merlot, Pinot Nero, Schiopettino

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Illivio
DOC Friuli Colli Orientali
2020
Chardonnay, Pinot Bianco, Picolit
13,5 %
 €

Der Wein:

Illivio

Klassifizierung:

DOC Friuli Colli Orientali

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Chardonnay, Pinot Bianco, Picolit

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Terre Alte
DOCG Rosazzo
2020
Friulano, Pinot Bianco, Sauvignon Blanc
13,5 %
 €

Der Wein:

Terre Alte

Klassifizierung:

DOCG Rosazzo

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Friulano, Pinot Bianco, Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Abbazia di Rosazzo
DOCG Rosazzo
2019
Friulano, Pinot Bianco, Sauvignon Blanc, Malvasia, Ribolla Gialla
13,5 %
 €

Der Wein:

Abbazia di Rosazzo

Klassifizierung:

DOCG Rosazzo

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Friulano, Pinot Bianco, Sauvignon Blanc, Malvasia, Ribolla Gialla

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Picolit
DOCG Colli Orientali del Friuli Picolit
2017
Picolit
15 %
 €

Der Wein:

Picolit

Klassifizierung:

DOCG Colli Orientali del Friuli Picolit

Jahrgang:

2017

Rebsorten:

Picolit

Alkoholgehalt:

15 %

EVP:

 €
Sauvignon Blanc Potentilla
DOC Friuli Colli Orientali
2019
Sauvignon Blanc
13 %
 €

Der Wein:

Sauvignon Blanc Potentilla

Klassifizierung:

DOC Friuli Colli Orientali

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Pinot Grigio Curubella
DOC Friuli Colli Orientali
2019
Pinot Grigio
13,5 %
 €

Der Wein:

Pinot Grigio Curubella

Klassifizierung:

DOC Friuli Colli Orientali

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Pinot Grigio

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Friulano Sigar
DOC Friuli Colli Orientali
2019
Friulano
13,5 %
 €

Der Wein:

Friulano Sigar

Klassifizierung:

DOC Friuli Colli Orientali

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Friulano

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Vertigo
IGT Venezia Giulia
2021
Merlot, Refosco dal Pedunculo Rosso, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
13,5 %
 €

Der Wein:

Vertigo

Klassifizierung:

IGT Venezia Giulia

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Merlot, Refosco dal Pedunculo Rosso, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Merlot
DOC Friuli Colli Orientali
2019
Merlot
14 %
 €

Der Wein:

Merlot

Klassifizierung:

DOC Friuli Colli Orientali

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Merlot

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Refosco dal Peduncolo Rosso
DOC Friuli Colli Orientali
2019
Refosco dal Peduncolo Rosso
14 %
 €

Der Wein:

Refosco dal Peduncolo Rosso

Klassifizierung:

DOC Friuli Colli Orientali

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Refosco dal Peduncolo Rosso

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Sossò Riserva
DOC Friuli Colli Orientali
2016
Merlot, Refosco dal Peduncolo Rosso, Pignolo
13,5 %
 €

Der Wein:

Sossò Riserva

Klassifizierung:

DOC Friuli Colli Orientali

Jahrgang:

2016

Rebsorten:

Merlot, Refosco dal Peduncolo Rosso, Pignolo

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €

Frankreich

Maison F. E. Trimbach

Maison F. E. Trimbach

Elsass

Maison F. E. Trimbach

La longue durée
400 Jahre vom Start up zum Blue Chip: das Weingut Maison F. E. Trimbach im Elsass

1626: In Mitteleuropa schlagen sich Katholiken und Protestanten im Dreißigjährigen Krieg gegenseitig die Köpfe ein, ganze Landstriche werden verwüstet und entvölkert. Nicht gerade die beste Zeit, um im Elsass ein, heute würde man sagen, Start up in der Weinbranche zu gründen. Aber Jean Trimbach, dessen Vorfahren im 15. Jahrhundert aus der Schweiz ins Elsass gekommen waren, um in den Silberminen von Sainte-Marie-aux-Mines zu arbeiten, tat genau das. Dabei ahnte er wohl nicht, dass er eine der bedeutendsten Winzerdynastien Frankreichs begründen würde.

Rund 400 Jahre später ist aus dem Start up ein, um in der Business-Sprache zu bleiben, Blue Chip geworden: ein Unternehmen mit internationalem Ruf für Qualität, Zuverlässigkeit und der Fähigkeit, in guten und schlechten Zeiten profitabel zu arbeiten.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Pinot Blanc
AOC Alsace
2021
Pinot Blanc
13 %
 €

Der Wein:

Pinot Blanc

Klassifizierung:

AOC Alsace

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Pinot Blanc

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Riesling Réserve
AOC Alsace
2021
Riesling
13 %
 €

Der Wein:

Riesling Réserve

Klassifizierung:

AOC Alsace

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Riesling Vieilles Vignes
AOC Alsace
2019
Riesling
13,5 %
 €

Der Wein:

Riesling Vieilles Vignes

Klassifizierung:

AOC Alsace

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Riesling Grand Cru Schlossberg
AOC Grand Cru Alsace
2019
Riesling
13,5 %
 €

Der Wein:

Riesling Grand Cru Schlossberg

Klassifizierung:

AOC Grand Cru Alsace

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Riesling Frédéric Emile
AOC Alsace
2016
Riesling
13 %
 €

Der Wein:

Riesling Frédéric Emile

Klassifizierung:

AOC Alsace

Jahrgang:

2016

Rebsorten:

Riesling

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Pinot Gris Reserve
AOC Alsace
2018
Pinot Gris
14 %
 €

Der Wein:

Pinot Gris Reserve

Klassifizierung:

AOC Alsace

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Pinot Gris

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Gewurztraminer
AOC Alsace
2019
Gewürztraminer
14,5 %
 €

Der Wein:

Gewurztraminer

Klassifizierung:

AOC Alsace

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Gewürztraminer

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Gewurztraminer Seigneurs de Ribeaupierre
AOC Alsace
2015
Gewürztraminer
14 %
 €

Der Wein:

Gewurztraminer Seigneurs de Ribeaupierre

Klassifizierung:

AOC Alsace

Jahrgang:

2015

Rebsorten:

Gewürztraminer

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Pinot Noir Cuve 7
AOC Alsace
2017
Pinot Noir
13,5 %
 €

Der Wein:

Pinot Noir Cuve 7

Klassifizierung:

AOC Alsace

Jahrgang:

2017

Rebsorten:

Pinot Noir

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €

Spanien

Palacios Remondo – DOCa Rioja

Palacios Remondo – DOCa Rioja

Rioja

Palacios Remondo – DOCa Rioja

Bio Siegel *

Das 150 Jahre alte Familienweingut in Alfaro in der östlichen Rioja wurde vor über zehn Jahren vom »heimgekehrten« Sohn des Hauses, Alvaro Palacios, völlig umgekrempelt, modernisiert, auf Top-Qualität und Biodynamik umgestellt. Er erneuerte die technische Ausrüstung im Keller, führte die Rotweingärung in großen Holzbottichen ebenso ein wie das französische Barrique, trieb die Qualität kompromisslos nach oben und reduzierte die Anzahl der produzierten Labels auf die Hälfte. Filetstück des Weingutes ist der rund 100 Hektar große Weinberg La Montesa am Fuß des sanfthügeligen Monte Yerga. Palacios Remondo erzeugt aus den regionaltypischen Rebsorten Garnacha, Tempranillo und Mazuelo drei Rotweine: La Vendimia, einen jungen, fruchtbetonten Rioja, La Montesa, das Flaggschiff der Bodega, und Propiedad, eine Selektion der besten Lagen und Trauben, seit 2010 fast ausschließlich von alten Garnacha Reben.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

La Vendimia
DOCa Rioja
2021
Garnacha
14 %
 €

Der Wein:

La Vendimia

Klassifizierung:

DOCa Rioja

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Garnacha

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
La Montesa
DOCa Rioja
2020
95% Garnacha, 5% weitere rote Rebsorten
14 %
 €

Der Wein:

La Montesa

Klassifizierung:

DOCa Rioja

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

95% Garnacha, 5% weitere rote Rebsorten

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Plácet Valtomelloso
DOCa Rioja
2022
Viura
13,5 %
 €

Der Wein:

Plácet Valtomelloso

Klassifizierung:

DOCa Rioja

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Viura

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Propiedad
DOCa Rioja
2021
90 % Garnacha, 10 % weitere rote Rebsorten
14,5 %
 €

Der Wein:

Propiedad

Klassifizierung:

DOCa Rioja

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

90 % Garnacha, 10 % weitere rote Rebsorten

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Quiñon de Valmira – ab Herbst 2024 verfügbar
DOCa Rioja
2021
85% Garnacha, 15% weitere rote Rebsorten
14 %
n.a. €

Der Wein:

Quiñon de Valmira – ab Herbst 2024 verfügbar

Klassifizierung:

DOCa Rioja

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

85% Garnacha, 15% weitere rote Rebsorten

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

n.a. €

Italien

Poliziano

Poliziano

Montepulciano und Maremma Toskana

Poliziano

Dass die in der Nähe des tradtionsreichen Renaissance-Städtchens Montepulciano gelegene Azienda Poliziano heute zu den führenden Weinerzeugern der Toskana und zu den dynamischsten Weinunter-nehmen Italiens zählt, hätte sich Dino Carletti vor 50 Jahren nie träumen lassen. Über 120 Hektar Weinberge in Montepulciano und Cortona sowie 30 Hektar in der Maremma befinden sich heute im Familienbesitz. Die ältesten Weinberge, zwischen 1962 und 1980 bepflanzt, sind allein mit Prugnolo Gentile bestockt, die lokale Spielart des Sangiovese. Mit der Zeit hat sich die »Selezione Vigna Asinone« – der erste Cru in Montepulciano und einer der ersten der Toskana – zu einem herausragenden Vino Nobile gemausert. Die Selektion von dieser hoch gelegenen Einzellage präsentiert sich mit einer finessenreichen Eleganz, die in der Toskana einzigartig ist. Zu dem Asinone hat sich der Nobile »Il Caggiole« gesellt. Dieser wird nur in den allerbesten Jahrgängen erzeugt von der besten Einzellage des Gutes. Auch hier gilt 100% Prugnolo Gentile. In der Maremma erzeugt Poliziano moderne Weine mit viel Frucht und weichen Tanninen.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Chianti Colli Senesi
DOCG
2021
Sangiovese
14,5 %
 €

Der Wein:

Chianti Colli Senesi

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Rosso di Montepulciano
DOC
2021
Sangiovese, Merlot
14,5 %
 €

Der Wein:

Rosso di Montepulciano

Klassifizierung:

DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Sangiovese, Merlot

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Vino Nobile di Montepulciano
DOCG
2020
Sangiovese
14 %
 €

Der Wein:

Vino Nobile di Montepulciano

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Vino Nobile Asinone
DOCG
2020
Sangiovese
14 %
 €

Der Wein:

Vino Nobile Asinone

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Vino Nobile Caggiole
DOCG
2017 & 2018
Sangiovese
15 %
 €

Der Wein:

Vino Nobile Caggiole

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2017 & 2018

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

15 %

EVP:

 €
In Violas
Merlot Cortona DOC
2019
Merlot
15 %
 €

Der Wein:

In Violas

Klassifizierung:

Merlot Cortona DOC

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Merlot

Alkoholgehalt:

15 %

EVP:

 €
Le Stanze
IGT Toscana
2019
Cabernet Sauvignon, Merlot
14,5 %
 €

Der Wein:

Le Stanze

Klassifizierung:

IGT Toscana

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Cabernet Sauvignon, Merlot

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Morellino di Scansano
DOCG
2022
Sangiovese, Cilliegolo
13,5 %
 €

Der Wein:

Morellino di Scansano

Klassifizierung:

DOCG

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Sangiovese, Cilliegolo

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Mandrone di Lohsa
DOC Maremma Cabernet
2019
Cabernet Sauvignon
14,5 %
 €

Der Wein:

Mandrone di Lohsa

Klassifizierung:

DOC Maremma Cabernet

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €

Portugal

Prats & Symington

Prats & Symington

Dourotal

Prats & Symington

1999 beschlossen Bruno Prats, einer der renommiertesten Winzer Frankreichs und langjähriger Besitzer von Château Cos d’Estournel, und die Familie Symington, gemeinsam einen trockenen Spitzenwein neuen Stils zu schaffen: Er soll die Kraft und Üppigkeit der Douro-Region mit der Eleganz, Finesse und Tradition eines Bordeaux vereinen: Der Chryseia gilt spätestens seit dem sensationellen Jahrgang 2007 als eine der neuen Wein-Ikonen Portugals und hat dazu beigetragen, die für Portweine bekannte Douro-Region auch als eines der weltweit besten Terroirs für trockene Rotweine zu etablieren. Der Chryseia (griechisch: »golden«) ist eine vom Jahrgang abhängige Cuvée aus den alten Douro-Sorten Touriga Nacional und Touriga Franca. Erstere bringt aromatische Feinheit und florale Noten, die zweite liefert Rückgrat, Körper, Kraft und Tannine. Der Post Scriptum ist der Zweitwein des Projekts.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Prazo de Roriz
Douro DOC
2020
Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinta Francisca, Touriga Nacional, Touriga Franca
13,5 %
n.a. €

Der Wein:

Prazo de Roriz

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinta Francisca, Touriga Nacional, Touriga Franca

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

n.a. €
Post Scriptum
Douro DOC
2021
Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Barroca
13,5 %
n.a. €

Der Wein:

Post Scriptum

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Barroca

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

n.a. €
Chryseia
Douro DOC
2020
Touriga Nacional, Touriga Franca
14 %
 €

Der Wein:

Chryseia

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Touriga Nacional, Touriga Franca

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €

Österreich

Prieler

Prieler

Burgenland

Prieler

Bereits im 12. Jh. setzten Zisterziensermönche aus dem Burgund am Neusiedlersee Edelreiser aus ihrer alten Heimat aus – Pinot Blanc sowieso, aber auch Pinot Noir und Chardonnay, deren enormes Potenzial das Weingut Prieler bis heute auslotet. Alte Reben wurzeln im Schützner Stein. Sie sind das Kapital des Weinguts: Pinot Blanc hat eine lange Tradition. Die meisten Stöcke setzte vor 60 Jahren der Großvater, einige bereits vor 90 Jahren der Urgroßvater von Georg Prieler, der heute das Weingut leitet. Besonders am Herzen liegt ihm und seiner Familie, den Winzern vom Leithaberg, der Blaufränkisch: »Sie ist für mich eine der wenigen Rotweinsorten der Welt, die zwei Elemente perfekt in Balance bringt: Würze und Klarheit.«

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Rosé vom Stein ® *
Burgenland
2022
Blaufränkisch, Sankt Laurent
12,5 %
 €

Der Wein:

Rosé vom Stein ® *

Klassifizierung:

Burgenland

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Blaufränkisch, Sankt Laurent

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Schützen Am Gebirge, Sinner ® *
Burgenland
2022
Chardonnay
13 %
 €

Der Wein:

Schützen Am Gebirge, Sinner ® *

Klassifizierung:

Burgenland

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Chardonnay

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Schützen am Gebirge, Ried Seeberg *
Burgenland
2021
Pinot Blanc
 %
 €

Der Wein:

Schützen am Gebirge, Ried Seeberg *

Klassifizierung:

Burgenland

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Pinot Blanc

Alkoholgehalt:

 %

EVP:

 €
Leithaberg Alte Reben *
Leithaberg DAC
2020
Pinot Blanc
13 %
 €

Der Wein:

Leithaberg Alte Reben *

Klassifizierung:

Leithaberg DAC

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Pinot Blanc

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Ried Haidsatz *
Leithaberg DAC
2020
Pinot Blanc
13,5 %
 €

Der Wein:

Ried Haidsatz *

Klassifizierung:

Leithaberg DAC

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Pinot Blanc

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Ried Steinweingarten
Leithaberg DAC
2020
Pinot Blanc
13,5 %
 €

Der Wein:

Ried Steinweingarten

Klassifizierung:

Leithaberg DAC

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Pinot Blanc

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Sankt Laurent *
Burgenland
2019
Sankt Laurent
12,5 %
 €

Der Wein:

Sankt Laurent *

Klassifizierung:

Burgenland

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Sankt Laurent

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Oggau, Johanneshöhe ® *
Burgenland
2019
Blaufränkisch
13,5 %
 €

Der Wein:

Oggau, Johanneshöhe ® *

Klassifizierung:

Burgenland

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Blaufränkisch

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Ried Pratschweingarten *
Leithaberg DAC
2019
Blaufränkisch
13,5 %
 €

Der Wein:

Ried Pratschweingarten *

Klassifizierung:

Leithaberg DAC

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Blaufränkisch

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Ried Marienthal *
Leithaberg DAC
2019
Blaufränkisch
13,5 %
 €

Der Wein:

Ried Marienthal *

Klassifizierung:

Leithaberg DAC

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Blaufränkisch

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Ried Goldberg *
Leithaberg DAC
2019
Blaufränkisch
13,5 %
 €

Der Wein:

Ried Goldberg *

Klassifizierung:

Leithaberg DAC

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Blaufränkisch

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €

Portugal

Quinta do Fonte Souto

Quinta do Fonte Souto

Alentejo

Quinta do Fonte Souto

Die Quinta da Fonte Souto gehört Symington Family Estates und liegt unweit von Portalegre im Alto Alentejo. In der Nähe des São Mamede Gebirges (1. 025 m) profitieren die Weinberge von der Höhenlage des Gebiets mit seinem kühleren Mikroklima. Die Erträge sind aufgrund der Schiefer- und Granitböden gering. Von 207 Hektar sind 43 mit Reben bepflanzt. Die wichtigsten Rebsorten sind Aragonês, Alfrocheiro, Trincadeira, Alicante Bouschet, Syrah und Cabernet Sauvignon. Der erste Jahrgang hat alle Erwartungen übertroffen. In diesem außergewöhnlich heißen und trockenen ersten Jahr erwies sich die Höhenlage des Weinbergs, zwischen 490 und 550 Metern, als besonders vorteilhaft. 2019 wurden die ersten fünf Weine auf den Markt gebracht. Mittlerweile sind es sieben (zwei Weißweine, vier Rotweine und ein Rosé).

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Florão White
Vinho Regional Alentejano
2022
80% Arinto 20% Verdelho
13,5 %
 €

Der Wein:

Florão White

Klassifizierung:

Vinho Regional Alentejano

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

80% Arinto 20% Verdelho

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Florão Red
Vinho Regional Alentejano
2019
30% Aragonez 28% Alicante Bouschet 25% Alfrocheiro 8% Field Blend (old vines) 3% Cabernet Sauvignon 3% Syrah 3% Touriga Nacional
14 %
 €

Der Wein:

Florão Red

Klassifizierung:

Vinho Regional Alentejano

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

30% Aragonez 28% Alicante Bouschet 25% Alfrocheiro 8% Field Blend (old vines) 3% Cabernet Sauvignon 3% Syrah 3% Touriga Nacional

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Fonte Souto White
Alentejo DOC
2020
75% Arinto 25% Verdelho
14,5 %
 €

Der Wein:

Fonte Souto White

Klassifizierung:

Alentejo DOC

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

75% Arinto 25% Verdelho

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Fonte Souto Rosé
Alentejo DOC
2022
Aragonês
13 %
 €

Der Wein:

Fonte Souto Rosé

Klassifizierung:

Alentejo DOC

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Aragonês

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Fonte Souto Red
Alentejo DOC
2018
40% Syrah 30% Alicante Bouschet 20% Alfrocheiro 10% Old Vines (field blend)
14,5 %
 €

Der Wein:

Fonte Souto Red

Klassifizierung:

Alentejo DOC

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

40% Syrah 30% Alicante Bouschet 20% Alfrocheiro 10% Old Vines (field blend)

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Alfrocheiro Red
Alentejo DOC
2019
Alfrocheiro
14,5 %
 €

Der Wein:

Alfrocheiro Red

Klassifizierung:

Alentejo DOC

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Alfrocheiro

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Vinha do Souto Red
Alentejo DOC
2018
55% Syrah 45% Alicante Bouschet
15 %
 €

Der Wein:

Vinha do Souto Red

Klassifizierung:

Alentejo DOC

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

55% Syrah 45% Alicante Bouschet

Alkoholgehalt:

15 %

EVP:

 €
Quinta da Fonte Souto Alicante Bouschet Red
Alentejo DOC
2018
Alicante Bouschet
 %
 €

Der Wein:

Quinta da Fonte Souto Alicante Bouschet Red

Klassifizierung:

Alentejo DOC

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Alicante Bouschet

Alkoholgehalt:

 %

EVP:

 €

Portugal

Quinta do Vesuvio

Quinta do Vesuvio

Dourotal

Quinta do Vesuvio

Die Quinta do Vesuvio liegt malerisch in terrassierten Weinbergen bis zu 500 Meter über den Douro. Das Gelände umfasst 325 Hektar, wovon 140 Hektar mit den traditionellen portugiesischen Rotweinsorten Touriga Nacional, Tinta Barroca, Touriga Franca und Tinta Roriz bestockt sind. Das Weingut atmet Historie und Tradition, hat mit seinen alten Terrassen und Lagares etwas Museales: Tatsächlich wurde Vesuvio bereits um 1820 von António Bernardo Ferreira zum Vorzeige-Portweingut des ganzen Douro-Tales gemacht. Dieser gute Ruf überlebte auch einen langjährigen Dornröschenschlaf, bis die Familie Symington die Quinta 1989 übernahm. Die Trauben von Vesuvio sind von solch überragender Qualität, dass Symington daraus (mit wenigen Ausnahmen) jedes Jahr den Portwein der Königsklasse – Vintage Port – erzeugen kann. Dieser ist zudem ein Single Quinta Vintage Port, da er ausschließlich aus Trauben dieses einen Weinguts produziert wird.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Comboio do Vesúvio
Douro DOC
2018/2020
Tinta Roriz, Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Barrocca
14 %
 €

Der Wein:

Comboio do Vesúvio

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2018/2020

Rebsorten:

Tinta Roriz, Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Barrocca

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Pombal do Vesúvio
Douro DOC
2018/2020
Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Amarela
13,5 %
 €

Der Wein:

Pombal do Vesúvio

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2018/2020

Rebsorten:

Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Amarela

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Quinta do Vesúvio
Douro DOC
2017
Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Amarela
14 %
 €

Der Wein:

Quinta do Vesúvio

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2017

Rebsorten:

Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Amarela

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Quinta do Vesúvio
Douro DOC
2019/2020
Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Amarela
14 %
 €

Der Wein:

Quinta do Vesúvio

Klassifizierung:

Douro DOC

Jahrgang:

2019/2020

Rebsorten:

Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Amarela

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €

Italien

Ricasoli

Ricasoli

Chianti Classico Toskana

Ricasoli

Castello di Brolio kann auf eine 900 Jahre lange Tradition zurückblicken. Als Francesco Ricasoli 1993 das Weingut seiner Vorfahren – darunter der »Erfinder« des Chianti, Bettino Ricasoli – von einem internationalen Wein und Getränkekonzern zurückgekauft hatte, änderte sich alles: Konzept, Weingartenmanagement, Kellertechnik, Weinstilistik. Die Qualitätslatte wurde sehr hochgelegt, neue Weingärten angepflanzt, ein wissenschaftlich fundiertes Programm zur Selektion und Vermehrung der besten Sangiovese-Rebstöcke sowie zur Erforschung der Böden gestartet. Heute gehört Ricasoli zu den Top-Produzenten Italiens. Der Spitzen-Chianti Castello di Brolio brach 1997 die Vorherrschaft der »Supertuscans«, machte den Chianti als quintessenziellen Wein der Toskana wieder groß und rückte auch die Bedeutung des Terroirs stärker ins Bewusstsein. Inspiriert von der französischen Weinphilosophie, brachte Barone Ricasoli im Herbst 2010 neue Crus auf den Markt, Weine aus hochwertigen Einzellagen, die sich durch ihr einzigartiges Terroir auszeichnen: neben dem Castello di Brolio. z.B. der Colledilà, ein Chianti Classico aus 100 % Sangiovese.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Albia Bianco
IGT Toscana
2022
Chardonnay, Sauvignon Blanc, Malvasia
13 %
 €

Der Wein:

Albia Bianco

Klassifizierung:

IGT Toscana

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Chardonnay, Sauvignon Blanc, Malvasia

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Albia Rosé
IGT Toscana
2022
Sangiovese, Merlot
13 %
 €

Der Wein:

Albia Rosé

Klassifizierung:

IGT Toscana

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Sangiovese, Merlot

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Antico Feudo della Trappola
IGT Toscana
2020
60 % Sangiovese, 30 % Merlot, 10 % Cabernet Sauvignon
13,5 %
 €

Der Wein:

Antico Feudo della Trappola

Klassifizierung:

IGT Toscana

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

60 % Sangiovese, 30 % Merlot, 10 % Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Rocca Guicciarda
Chianti Classico DOCG Riserva
2020
90 % Sangiovese, 10 % Merlot
13,5 %
 €

Der Wein:

Rocca Guicciarda

Klassifizierung:

Chianti Classico DOCG Riserva

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

90 % Sangiovese, 10 % Merlot

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Torricella
IGT Toscana
2020
Chardonnay
13 %
 €

Der Wein:

Torricella

Klassifizierung:

IGT Toscana

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Chardonnay

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Brolio
Chianti Classico DOCG
2021
95 % Sangiovese, 5 % Colorino
13,5 %
 €

Der Wein:

Brolio

Klassifizierung:

Chianti Classico DOCG

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

95 % Sangiovese, 5 % Colorino

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Brolio Bettino
Chianti Classico DOCG
2020
Sangiovese
14 %
 €

Der Wein:

Brolio Bettino

Klassifizierung:

Chianti Classico DOCG

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Brolio Riserva
Chianti Classico Riserva DOCG
2020
Sangiovese
13 %
 €

Der Wein:

Brolio Riserva

Klassifizierung:

Chianti Classico Riserva DOCG

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Castello di Brolio
Chianti Classico Gran Selezione DOCG
2019
Sangiovese
14,5 %
 €

Der Wein:

Castello di Brolio

Klassifizierung:

Chianti Classico Gran Selezione DOCG

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Castello di Brolio - verfügbar ab Juli 2023
Chianti Classico Gran Selezione DOCG
2020
Sangiovese
14,5 %
 €

Der Wein:

Castello di Brolio - verfügbar ab Juli 2023

Klassifizierung:

Chianti Classico Gran Selezione DOCG

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Castello di Brolio Sanbarnaba Vino Bianco
Toscana IGT
2020
Trebbiano
13 %
 €

Der Wein:

Castello di Brolio Sanbarnaba Vino Bianco

Klassifizierung:

Toscana IGT

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Trebbiano

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Casalferro
IGT Toscana
2019
Merlot
14,5 %
 €

Der Wein:

Casalferro

Klassifizierung:

IGT Toscana

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Merlot

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Colledilà - verfügbar ab Juli 2023
Gran Selezione Chianti Classico DOCG
2020
Sangiovese
14,5 %
 €

Der Wein:

Colledilà - verfügbar ab Juli 2023

Klassifizierung:

Gran Selezione Chianti Classico DOCG

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Roncicone - verfügbar ab Juli 2023
Gran Selezione Chianti Classico DOCG
2020
Sangiovese
14,5 %
 €

Der Wein:

Roncicone - verfügbar ab Juli 2023

Klassifizierung:

Gran Selezione Chianti Classico DOCG

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
CeniPrimo - verfügbar ab Juli 2023
Gran Selezione Chianti Classico DOCG
2020
Sangiovese
14,5 %
 €

Der Wein:

CeniPrimo - verfügbar ab Juli 2023

Klassifizierung:

Gran Selezione Chianti Classico DOCG

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Sangiovese

Alkoholgehalt:

14,5 %

EVP:

 €
Castello di Brolio Vin Santo
Vin Santo del Chianti Classico DOC
2012
90 % Malvasia, 5 % Trebbiano, 5 % Sangiovese
16 %
 €

Der Wein:

Castello di Brolio Vin Santo

Klassifizierung:

Vin Santo del Chianti Classico DOC

Jahrgang:

2012

Rebsorten:

90 % Malvasia, 5 % Trebbiano, 5 % Sangiovese

Alkoholgehalt:

16 %

EVP:

 €

Österreich

Sattlerhof

Sattlerhof

Südsteiermark

Sattlerhof

Bio Siegel *

Willi Sattler aus Gamlitz, der »König vom Kranachberg« zählt zur Elite der österreichischen Sauvignon Blanc-Winzer. Die Böden und das spezifische Klima der Südsteiermark bieten dieser Sorte beste Voraussetzungen für glasklare, mineralische, würzige Weine. Große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sorgen für die Bildung fruchtiger Aromen. 60 % seiner 35 Hektar wurden mit Sauvignon bepflanzt, die ältesten Stöcke sind rund 50 Jahre alt und stehen vor allem auf steilen, sonnenverwöhnten Hängen, wie etwa am Kranachberg, im Pfarrweingarten und Kapellenweingarten. Diese Spitzenlagen unterscheiden sich bezüglich des Bodens und des Kleinklimas voneinander und bringen exzellente Trauben und Weine sehr differenzierten Charakters hervor: Dank biodynamischer Bewirtschaftung, strenger Traubenselektion und langjähriger Erfahrung beeindrucken die Riedenweine durch Eleganz, enormes Entwicklungspotenzial, Finesse und Ausgewogenheit. Inzwischen sind auch die Söhne mit an Bord: Andreas ist hauptverantwortlich für die Vinifikation, Alexander leitet die Weingartenbewirtschaftung.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Südsteiermark *
DAC Gebietswein
2022
Sauvignon Blanc
12,5 %
 €

Der Wein:

Südsteiermark *

Klassifizierung:

DAC Gebietswein

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Eichberg *
DAC Ortswein
2021
Muskateller
12,5 %
 €

Der Wein:

Eichberg *

Klassifizierung:

DAC Ortswein

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Muskateller

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Gamlitz *
DAC Ortswein
2021
Morillon
13 %
 €

Der Wein:

Gamlitz *

Klassifizierung:

DAC Ortswein

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Morillon

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Gamlitz *
DAC Ortswein
2021
Sauvignon Blanc
13 %
 €

Der Wein:

Gamlitz *

Klassifizierung:

DAC Ortswein

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Ried Kapellenweingarten *
DAC Riedenwein
2020
Sauvignon Blanc
13 %
 €

Der Wein:

Ried Kapellenweingarten *

Klassifizierung:

DAC Riedenwein

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Ried Kranachberg *
DAC Riedenwein Große STK Riede
2020
Sauvignon Blanc
13,5 %
 €

Der Wein:

Ried Kranachberg *

Klassifizierung:

DAC Riedenwein Große STK Riede

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Ried Kapellenweingarten *
DAC Riedenwein
2020
Morillon
13 %
 €

Der Wein:

Ried Kapellenweingarten *

Klassifizierung:

DAC Riedenwein

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Morillon

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Ried Pfarrweingarten *
DAC Riedenwein Große STK Riede
2020
Morillon
13,5 %
 €

Der Wein:

Ried Pfarrweingarten *

Klassifizierung:

DAC Riedenwein Große STK Riede

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Morillon

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Alte Reben *
Steiermark
2020
Welschriesling
13 %
 €

Der Wein:

Alte Reben *

Klassifizierung:

Steiermark

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Welschriesling

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Ried Marein *
Steiermark
2021
Muskateller
12 %
 €

Der Wein:

Ried Marein *

Klassifizierung:

Steiermark

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Muskateller

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €

Italien

Tenuta di Valgiano

Tenuta di Valgiano

Colline Lucchesi Toskana

Tenuta di Valgiano

Bio Siegel *

Die Tenuta di Valgiano, malerisch auf Ausläufern des Apennin, auf 250 m Höhe, nordöstlich von Lucca und unweit des tyrrhenischen Meeres gelegen, stellt den verwirklichten Traum der Inhaberin Laura di Collobiano dar. Die alten Weinberge, die Renaissance-Villa und die mittelalterliche Kapelle bilden ein Ensemble, das durch geschickte Diplomatie über viele Jahrhunderte unabhängig von den bedeutenden Städten in seiner Nähe bestehen konnte. Diese Eigenständigkeit schmeckt man auch den Weinen an, sie stellen eine neue, selbstbewusste und emanzipierte Toskana dar, fern ab von Regularien und Verbänden. Das Weingut hat sich der biodynamischen Wirtschaftsweise nach Alexander Podolinski verschrieben. Im mittelmeergeprägten Klima reifen Trauben mit außergewöhnlicher Balance zwischen Frucht und Säure heran. Der sensible, schonende Ausbau – die Trauben für den Tenuta di Valgiano werden mit den Füßen eingemaischt – führt zu Weinen, deren samtige und sinnliche Art so typisch für diese neue Toskana-Avantgarde sind.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Mazzapink *
IGT Toscana
2021
Sangiovese, Cabernet
13 %
 €

Der Wein:

Mazzapink *

Klassifizierung:

IGT Toscana

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Sangiovese, Cabernet

Alkoholgehalt:

13 %

EVP:

 €
Palistorti di Valgiano Rosso *
Colline Lucchesi DOC
2021
Sangiovese, Merlot, Syrah
13,5 %
 €

Der Wein:

Palistorti di Valgiano Rosso *

Klassifizierung:

Colline Lucchesi DOC

Jahrgang:

2021

Rebsorten:

Sangiovese, Merlot, Syrah

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Tenuta di Valgiano Rosso *
Colline Lucchesi DOC
2017
Sangiovese, Syrah, Merlot
14 %
 €

Der Wein:

Tenuta di Valgiano Rosso *

Klassifizierung:

Colline Lucchesi DOC

Jahrgang:

2017

Rebsorten:

Sangiovese, Syrah, Merlot

Alkoholgehalt:

14 %

EVP:

 €
Tenuta di Valgiano Rosso
Colline Lucchesi DOC
2018
Sangiovese, Syrah, Merlot
13,5 %
n.E. €

Der Wein:

Tenuta di Valgiano Rosso

Klassifizierung:

Colline Lucchesi DOC

Jahrgang:

2018

Rebsorten:

Sangiovese, Syrah, Merlot

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

n.E. €

Österreich

Wachter-Wiesler

Wachter-Wiesler

Burgenland

Wachter-Wiesler

Bio Siegel *

Christoph Wachter ist überzeugt, dass Zeit das Wichtigste ist, was guter Wein zur Entwicklung braucht. »Und das ist es auch, was wir unseren kostbaren Tropfen geben. Sonst nichts. Keine Schönungen, keine Zusätze, kein Barrique. – Wir gehen rein den natürlichen Weg: Verarbeitung mit Hilfe der Schwerkraft, spontane Gärung ohne Reinzuchthefen, schonende Behandlung während des
gesamten Gärungsprozesses und Lagerung in großen Holzfässern. »Wir nehmen uns im Keller so weit wie möglich zurück, der Wein erledigt praktisch alles von selbst«, so Christoph Wachter, dessen Leidenschaft dem Blaufränkisch gilt.

Der Wein

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorten

Alkoholgehalt

EVP

Weißes Handgemenge
Weinland
2022
Welschriesling, Chardonnay, Traminer
12 %
 €

Der Wein:

Weißes Handgemenge

Klassifizierung:

Weinland

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Welschriesling, Chardonnay, Traminer

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Rosa Handgemenge *
Weinland
2022
Blaufränkisch, Zweigelt, Merlot
12 %
 €

Der Wein:

Rosa Handgemenge *

Klassifizierung:

Weinland

Jahrgang:

2022

Rebsorten:

Blaufränkisch, Zweigelt, Merlot

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Rotes Handgemenge
Weinland
2020
Blaufränkisch, Zweigelt
12 %
 €

Der Wein:

Rotes Handgemenge

Klassifizierung:

Weinland

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Blaufränkisch, Zweigelt

Alkoholgehalt:

12 %

EVP:

 €
Béla-Jóska *
Eisenberg DAC
2020
Blaufränkisch
12,5 %
 €

Der Wein:

Béla-Jóska *

Klassifizierung:

Eisenberg DAC

Jahrgang:

2020

Rebsorten:

Blaufränkisch

Alkoholgehalt:

12,5 %

EVP:

 €
Deutsch Schützen *
Eisenberg DAC Reserve
2019
Blaufränkisch
13,5 %
 €

Der Wein:

Deutsch Schützen *

Klassifizierung:

Eisenberg DAC Reserve

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Blaufränkisch

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Eisenberg
Eisenberg DAC Reserve
2019
Blaufränkisch
13,5 %
 €

Der Wein:

Eisenberg

Klassifizierung:

Eisenberg DAC Reserve

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Blaufränkisch

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Ried Weinberg *
Eisenberg DAC Reserve
2019
Blaufränkisch
13,5 %
 €

Der Wein:

Ried Weinberg *

Klassifizierung:

Eisenberg DAC Reserve

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Blaufränkisch

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Ried Ratschen *
Eisenberg DAC Reserve
2019
Blaufränkisch
13,5 %
 €

Der Wein:

Ried Ratschen *

Klassifizierung:

Eisenberg DAC Reserve

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Blaufränkisch

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Ried Reihburg *
Eisenberg DAC Reserve
2019
Blaufränkisch
13,5 %
 €

Der Wein:

Ried Reihburg *

Klassifizierung:

Eisenberg DAC Reserve

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Blaufränkisch

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €
Ried Saybritz *
Eisenberg DAC Reserve
2019
Blaufränkisch
13,5 %
 €

Der Wein:

Ried Saybritz *

Klassifizierung:

Eisenberg DAC Reserve

Jahrgang:

2019

Rebsorten:

Blaufränkisch

Alkoholgehalt:

13,5 %

EVP:

 €