30 JAHRE GRANATO

SMART WINES Homepage

Wie Elisabetta Foradori eine unbekannte Rebsorte aus dem Halbdunkel der Geschichte holte und binnen dreier Jahrzehnte in einen modernen Weinklassiker verwandelte.
 
1987 kam der erste Granato auf den Markt. Damals ein unbekannter Wein einer jungen, unbekannten Winzerin namens Elisabetta Foradori aus Mezzolombardo im Trentino. 30 Jahre später ist der Wein ein moderner Klassiker, die Winzerin international bekannt und geschätzt.
 
Gemeinsam mit Smart Wines präsentierte Elisabetta Foradori vor Sommeliers, Restaurantleitern und Weinjournalisten im Oktober 2017 in der Berliner Weinbar Rutz, im Restaurant Gustav in Frankfurt und im Wiener Restaurant Steirereck zehn ausgewählte Granato-Jahrgänge aus 30 Jahren.
 
Mehr über den Granato, die Rebsorte Teroldego, die charismatische Winzerin – und die von Smart Wines präsentierte Degustation der ausgewählten Granato-Jahrgänge lesen Sie hier.



Smart-Wines GmbH

Brückenstraße 21
D-50667 Köln
Telefon +49 221 120447
Fax +49 221 123090

smart@smart-wines.de
www.smart-wines.de

Impressum

Smart Lines abbestellen
Smart Lines im Browser öffnen