SMART LINES 10/2018

SMART WINES Homepage

DER JAHRGANG 2018
ÖSTERREICH

STEIERMARK / SATTLERHOF

Der Jahrgang 2018 glänzt durch hohe physiologische Reife mit einem Ausblick auf langlebige Weine. Während der Vegetationsperiode kam es zu starken Niederschlägen, was die Biobewirtschaftung auf den Steilhängen zur außergewöhnlichen Herausforderung machte. Die Arbeit mit dem Traktor kam ans Limit und hohe Qualitäten konnten nur durch akribische Handarbeit erreicht  werden. Im Gegenzug garantierte der Regen eine gute Wasserversorgung und der Herbst war geprägt von Schönwetter was zu einem langlebigen Weinjahrgang mit erfrischend feiner Säurestruktur und hoher Konzentration führt.


DER JAHRGANG 2018
FRANKREICH

CHAMPAGNE / CHAMPAGNE DEUTZ

Ein Jahr der Superlative! Außergewöhnlich, wunderbar, fabelhaft … so könnte man die Lese 2018 in wenigen Worten beschreiben. Es passte alles: Der Dreiklang aus Qualität, Menge und Reife, den wir derart seit vielen Jahren nicht mehr erlebt haben, stellte sich 2018 zu unserer großen Freude ein. Wird es der Jahrgang des Jahrhunderts werden? Nur die Zeit wird es zeigen.

Hier geht es zum Erntebericht.



DER JAHRGANG 2018
ITALIEN

TRENTINO / FORADORI

Das Weinjahr 2018 hat den klimatischen Trend der letzten Jahre nicht nur bestätigt, es ist das klarste Beispiel der Tropikalisierung des Alpenklimas. Die Tropikalisierung in der Piana Rotaliana lässt sich an drei Faktoren festhalten: eine höhere Durschnittstemperatur, mehr Niederschläge (mehr regnerische Tage als auch eine höhere Niederschlagsmenge) und Intensivierung extremer Phänomene.

Hier geht es zum Erntebericht.


DER JAHRGANG 2018
PORTUGAL

DOURO / SYMINGTON FAMILY ESTATES

Das Ender der langen Trockenheit? Wir waren einigermaßen sicher, dass wir nach der trockensten Wachstumsperiode 2017, 2018 wieder ein normales Jahr erleben dürften. Aber weit gefehlt, die Dürre dauerte bis März 2018. 20 aufeinander folgende Monate hat der Douro mit unterdurchschnittlichen Niederschlagsmengen auskommen müssen … Trotz – und gerade wegen der unglaublich niedrigen Erträge – haben wir ausgezeichnete Port- und Douro DOC-Weine erzeugt. Die Sorte Touriga Franca geriet besonders gut; sie von der heißen Endreifezeit enorm profitiert, was zu einer wunderbaren Färbung und einem sehr guten Geschmack mit besonders ausgeprägten Aromen geführt hat.

Hier geht es zum Erntebericht.


VINHO VERDE / ANSELMO MENDES

In diesem Erntejahr musste Anselmo Mendes aufgrund von Mehltau einen um 20 % verminderten Ertrag hinnehmen, was allerdings der Qualität zugute kam. Das Wasser in den Böden reichte aus für eine langsam verlaufende Reifung der Trauben und ein gutes Gleichgewicht zwischen Zucker und Säure.

Hier geht es zum Erntebericht.


DER JAHRGANG 2018
ARGENTINIEN

ALTOS LAS HORMIGAS

Die klimatischen Bedingungen während der Ernte 2018 waren äußerst günstig. Wenig Regen führte dazu, dass wir »termingerecht« perfekt ausgereifte Trauben ernten konnte. Nach zwei Jahren mit geringen Erntemengen, konnten wir 2018 nahezu normale Mengen einfahren. Viele lange Tage intensiver Arbeit, teils bis 2 Uhr morgens, lehrten das Team, was es bedeutet, mit dem Fleiß von Ameisen (»Hormigas« dt. Ameise) zu arbeiten. Am 27. März hatten wir unsere Trauben unter dem Dach des Weinguts, alle in ausgezeichneter Qualität!

Hier
geht es zum Erntebericht.


Smart-Wines GmbH

Brückenstraße 21
D-50667 Köln
Telefon +49 221 120447
Fax +49 221 123090

smart@smart-wines.de
www.smart-wines.de

Impressum

Smart Lines abbestellen
Smart Lines im Browser öffnen